Leicht entzündungshemmende Wirkung von Milchprodukten

Laut einer Studie, die unter der Leitung der Schweizer Forschungsanstalt Agroscope durchgeführt wurde, können Milchprodukte eine leicht entzündungshemmende Wirkung haben. In der Studie sei der Einfluss von Milchprodukten auf entzündliche Reaktionen im menschlichen Körper untersucht worden. Dazu wurden einschlägige internationale Literaturdatenbanken durchsucht.
Ziel der Studie sei gewesen, sich einen Überblick über bereits durchgeführte Humanstudien zu verschaffen, in denen der Einfluss von Milchprodukten auf Entzündungsreaktionen im Menschen thematisiert wurde. In insgesamt 52 Studien sei eine leicht entzündungshemmende Wirkung nachgewiesen worden. Es habe gezeigt werden können, dass Milchprodukte speziell bei Personen mit einem ungünstigen Stoffwechsel entzündungshemmend wirkten, während sie bei Personen, die überempfindlich auf Milchprodukte reagierten, entzündungsfördernd seien.
Wegen uneinheitlicher Studien und aus Mangel an einer passenden Bewertungsmethode habe bislang eine kritische Zusammenfassung der verschiedenen Ergebnisse aus vergangenen Studien gefehlt. (AgE)


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen