LEH Kontrakte: Butterpreis für Mai gestiegen

Die Verhandlungen über die neuen Butterkontrakte zwischen Molkereien und dem Lebensmitteleinzelhandel sind sehr ruhig verlaufen. Es wurde ein Verkaufspreis von 3,94 €/kg Butter im 250g-Päckchen ausgehandelt (zuvor 3,78 bis 3,84 €). Der Kontrakt hat allerdings eine Laufzeit von nur einem Monat (Mai), anstatt wie üblich von zwei Monaten.
„Angesichts der jüngsten Beruhigung der lange steigenden Marktentwicklung für Butter (und Rahm) ist die eingetretende Erhöhung der Kontraktpreise durchaus marktkonform,“ heißt es seitens des VMB Verband der Milcherzeuger Bayern e. V. . Die Notierung für Blockbutter von knapp über 4 €/kg wurde damit nicht ganz erreicht.
Das könnte Sie auch interessieren: Rohstoffwert Milch April bei 36,2 Cent
Quelle: VMB, Süddeutsche Butter- und Käsebörse e.V.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen