Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Landwirtschaft braucht Frauenpower

Ohne Frauenpower geht es auch in der Landwirtschaft nicht. Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (LRV) mitteilte, waren 2010 sowohl bei den Familienarbeitskräften als auch bei den ständig angestellten Arbeitskräften ein Drittel der Beschäftigten Frauen. Bei den Saisonarbeitskräften seien sogar rund 45 % weiblich gewesen. Dennoch sei die Landwirtschaft mit 678.400 männlichen Beschäftigten (62 %) nach wie vor ein traditionell männlicher Berufszweig.