Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kieler Rohstoffwert steigt im September um 4,5 %

Im September 2018 ist der Kieler Rohstoffwert für Milch um 4,5 % auf 35,2 Cent je kg Milch angestiegen. Zuvor ist er im August leicht gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist der Wert mit einem Unterschied von 16,4 % noch deutlich niedriger als in 2017.

Die Erhöhung des Kieler Rohstoffwertes Milch begründet sich durch die Preiserhöhungen für abgepackte Butter und Magermilchpulver. Zum Ende des Monats kam es dort allerdings wieder zu Abschwächungen.

Das Institut für Ernährungswirtschaft Kiel (ife) ermittelt den Kieler Rohstoffwert Milch aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver. Dieser Wert ist für Rohmilch ab Hof mit 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß und ohne Mehrwertsteuer definiert.

Quelle: AMI