Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Hohenloher Molkerei mit Rekordjahr

Der Umsatz der Die Hohenloher Molkerei eG mit Sitz in Schwäbisch Hall stieg im vergangenen Jahr um 26,7 % auf 215 Mio. €. Der Milchpreis lang nach Unternehmensangaben bei brutto 41,81 ct/kg. Die Molkerei verarbeitete jeden Tag 1,021 Mio. kg Milch (Vorjahr 1,013 Mio. kg). Die Zahl der Milchlieferanten sank von 1.158 auf 1.071.  Bei Stiftung Wartentest wurde die Hohenloher Butter Testsieger.

Zum wirtschaftlichen Erfolg beigetragen haben könnte u.a. die neue Regionalmarke „Hofgut“, mutmaßt Geschäftsführer Martin Boschet. So sind auf Großplakaten Milchbauern-Familien der Molkerei als Werbeträger zu sehen.