Hochwald schließt Weiding

Die Hochwald Foods GmbH beendet zum 31. März kommenden Jahres die Produktion am bayerischen Standort Weiding (Bärenmarke). In Weiding werden jährlich etwa 330 Mio. kg Milch verarbeitet. Von dem Aus sind rund 230 Mitarbeiter betroffen. Dieser Beschluss gehört zu den schwersten in der Geschichte von Hochwald, so Detlef Latka, Chief Executive Officer der Hochwald Foods GmbH.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen