Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Hochwald: 10 Prozent mehr Milch kosten aktuell 1 Cent Milchgeld

Die Milchmenge steigt europaweit – und nach Aussagen des Geschäftsführers für den kaufmännischen Bereich der Molkerei Hochwald Foods GmbH, Detlef Latka, lassen sich diese Mehrmengen nicht mal mehr über niedrigere Preise in die Märkte bringen. Allein bei Hochwald produzieren die Milcherzeuger zur Zeit etwa 10 Prozent mehr Milch als im Vorjahreszeitraum. Laut Latka muss die Molkerei diese Milch vollständig auf dem Spottmarkt absetzen. „Diese 10 Prozent mehr Milch kosten momentan 1 Cent Milchgeld,“ erklärte er bei einer Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag (24.03.). (Wochenblatt, Heft 12/2016)