Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Greenpeace gibt Empfehlungen zum Milchkonsum

Welche Auswirkungen ein reduzierter Fleisch- und Milchkonsum auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit haben könnte, hat die Umweltschutzorganisation Greenpeace in einem Bericht zusammengefasst. Unter dem Titel „A greenpeace vision of the meat and dairy system towards 2050“ beschreiben die Autoren die jüngsten Entwicklungen in den globalen Ernährungsgewohnheiten und skizzieren die Risiken eines hohen Fleischkonsums. Demgegenüber werden auch die Vorteileaufgezeigt, sollte bis zum Jahr 2050 eine Halbierung des Verbrauchs tierischer Erzeugnisse erreicht werden. Laut dieser Schätzung ließen sich gegenüber aktuellen Prognosen bis zum genannten Zeitpunkt 7 Mrd. t CO2-Äquivalente pro Jahr einsparen.

Quelle: AgE