GDT: Preise ziehen weiter an

Bei der Auktion an der internationalen Handelsbörse für Milcherzeugnisse, der Global Dairy Trade (GDT) in Neuseeland am 6. Oktober 2020 , ist der Durchschnittspreis über alle gehandelten Produkte um +2,2 % auf 3.143 US-$ gestiegen und damit das zweite mal in Folge. Befeuert wurde die Entwicklung von erheblich gestiegenen Preisen für die Milchfetterzeugnisse sowie Buttermilchpulver, aber auch Vollmilchpulver konnte im Wert steigen. Das Handelsvolumen lag bei 35.090 t. 


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen