Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Futtermittel

ForFarmers übernimmt Hendrix

Am Dienstag, den 15. November 2011 haben sich ForFarmers und Nutreco (Hendrix) auf die Übernahme der Futteraktivitäten von Nutreco in den Niederlanden, Belgien und Deutschland durch ForFarmers geeinigt. 

Durch den Ankauf der Aktivitäten der Hendrix-Gruppe entsteht, mit einem Absatz von rund sechs Millionen Tonnen Futter, einer der größten Futterfabrikanten von Europa mit:

  • 4,5 Millionen Tonnen Mischfutter
  • 1,5 Millionen Tonnen Einzelfuttermitteln, feuchten und trockenen Nebenprodukten
  • 1.500 Mitarbeitern
  • Einem Umsatz von 5 Milliarden Euro
ForFarmers, eine Genossenschaft  mit rund 6.000 Mitgliedern mit Sitz in Lochem (NL), ist in den Niederlanden und in Deutschland aktiv ist. Die Hauptaktivität ist der Absatz von Futter und Handelswaren.  ForFarmers betreibt mehrere Mischfutterbetriebe und handelt mit feuchten Futtern, Raufutter und Einstreu. Zudem hält das Unternehmen mehrere Beteiligungen. Bei ForFarmers arbeiten insgesamt 840 Mitarbeiter (Vollzeit). Der konsollidierte Jahresumsatz beträgt 4,2 Milliarden Euro, der Absatz an Mischfutter 2,4 Millionen Tonnen.