Deutlich höhere Milchanlieferungen in Irland

In Irland erwarten die ansässigen Molkereien im Vergleich zum vergangenen Jahr 2018 einen deutlichen Anstieg bei der Milchanlieferung. So rechnet Dairygold für März 2019 mit einem Plus von 10%, Lakeland schätzt den zusätzlichen Rohstoffeingang auf 5 bis 10% und Carbery im Süden der Insel könnte auf ein Plus von 3% kommen. Nur der Milchverarbeiter Kerry rechnet mit einer konstanten Milcherfassung.
Quelle: Irish Farmers Journal


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen