Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

China: Immer mehr Nahrungsmittel aus dem Internet

In China steigt der Absatz von Lebensmitteln über Onlineshops immer stärker an. Allein im vergangenen Jahr wurden 24,4 % mehr Onlineverkäufer registriert. Der größte Anbieter (Alibaba-Gruppe) erreichte mit Nahrungsmitteln einen Umsatz von 2,4 Mrd. Euro. Von den 1,63 Millionen Shops verkaufen bereits 260.000 hauptsächlich Lebensmittel.

Am liebsten kaufen die Chinesen Tee im Internet, aber auch Datteln, Nüsse, Honig und Trockenfrüchte sind begehrt. Frischobst und Meeresfrüchte haben besonders große Wachstumsraten zu verzeichnen, allein im vergangenen Jahr hat sich der Umsatz vervierfacht.

Zukünftig soll vor allem durch Marketing in sozialen Netzwerken der Lebensmitteleinkauf online noch beliebter werden.