Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Butter hält sich stabil im Markt

Die amtliche Preisnotierung für geformte Markenbutter (250g-Päckchen) hält sich auch in dieser Woche entsprechend der gültigen Kontraktbindungen stabil bei 3,96 € bis 4,04 € pro kg. Die Nachfrage beschreibt die Süddeutsche Butter- und Käsebörse als normal. Die Ergebnisse aus den Preisverhandlungen, die in den vergangenen Jahre "üblicherweise" zum Monatsbeginn Mai im Lebensmittelhandel umgesetzt wurden, lauten offenbar "unverändert" - offizielle Angaben zum Abschluss der Verhandlungen wurden bislang nicht bekannt gegeben. Zuletzt waren die Butterpreise entsprechend ausgehandelter Kontrakte zwischen Molkereien und LEH zum 1. März 2019 um im Schnitt 10 Cent auf 1,55 € pro Päckchen gesenkt worden.

Blockbutter (25kg-Block) kann derweil sehr gut abgesetzt werden, die amtliche Preisnotierung liegt diese Woche bei 4,10 € bis 4,20 €/kg. Damit hat sich die Preisspanne lediglich zum unteren Ende minimal verringert (Vorwoche: 4,15 € bis 4,20 €/kg).

Quelle: Süddeutsche Butter- und Käsebörse e.V. Kempten