Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

BHV1: Milcherzeuger wehren sich gegen Merzung

Im Kreis Aachen wurde am Montag auf drei Milchkuhbetrieben bei Routineuntersuchungen Antikörper gegen Rinderherpes (BHV1) nachgewiesen. Daraufhin ordnete das Veterinäramt die Tötung aller rund 700 Kühe auf den betroffenen Höfen an. Zwei der drei betroffenen Milcherzeuger klagen nun wegen Unverhältnismäßigkeit gegen die amtlich angeordnete Tötung.