BHV1-Freiheit: Deutschland nimmt nicht an Europaschau teil

Am 12. und 13. April 2019 findet im belgischen Libramont der Europäische Holstein- und Red Holstein-Wettbewerb statt. Aufgrund der BHV1-Regelungen wird Deutschland nicht am Wettbewerb teilnehmen.
Da Deutschland den Status BHV-1-frei hat, müssten deutsche Kühe vor ihrer Rückkehr in die Heimatställe eine 30-tägige Quarantäne in Belgien absolvieren. Die Bemühungen des Bundesverbandes Rind und Schwein, eine Sondergenehmigung für die Durchführung dieser Quarantäne in Deutschland zu erhalten, waren nicht erfolgreich. Dies wäre jedoch auch aus Sicht der Züchter eine wesentliche Voraussetzung für die Teilnahme an der Schau in Belgien gewesen.
Quelle: milchrind.de


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen