Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Deutschland

Ausgaben für Milchprodukte gesunken

Im Mai 2015 sind die durchschnittlichen Ausgaben im Einzelhandel für Lebensmittel für wichtige Milchprodukte gesunken. Dies geht aus dem Nielsen-Handelspanel hervor und ist auf Preissenkungen bei Eckprodukten zurückzuführen. Betroffen sind Konsummilch mit Ausnahme von Bio-Trinkmilch sowie Butter, Schlagsahne und Kondensmilch. Auch für wichtige Artikel aus dem Käsesortiment wurde im Schnitt weniger ausgegeben.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat wurden für fast alle beachteten Milchprodukte im Schnitt niedrigere Preise angelegt. Ausnahmen sind wiederum Bio-Trinkmilch sowie einzelne Käseprodukte. (ZMB)