Auch Rheinland-Pfalz darf gegen Blauzunge impfen

Laut der aktuellen Risikowertung des Friedrich-Löffler-Instituts besteht auch in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, dass das Virus der Blauzungenkrankheit (Blue Tongue Virus, BTV) erneut in Wiederkäuerbestände eingeschleppt wird. Daher hat das rheinland-pfälzische Landesuntersuchungsamt (LUA) mit Wirkung vom 14. Mai 2016 die Impfung gegen die BTV mit den Serotypen 4 und 8 durch eine Allgemeinverfügung erlaubt. Wer seinen Bestand nun freiwillig gegen die anzeigepflichtige Tierseuche der Blauzungenkrankheit impfen lassen will, kann sich ab sofort an seinen Hoftierarzt wenden. Wichtig:
  • Der Impfstoff muss durch praktizierende Tierärzte bei den Herstellern bezogen werden.
  • Die Impfung darf nur von Tierärzten durchgeführt werden.
  • Sie muss in die HI-Tierdatenbank unter Angabe der Registriernummer des Betriebes, des Datums der Impfung und des verwendeten Impfstoffes sowie bei Rindern auch unter Angabe der Einzeltierkennzeichnung (Ohrmarke) innerhalb von 7 Tagen nach erfolgter Impfung eingetragen werden.
  • Verstöße gegen die Dokumentationspflicht können mit bis zu 30.000 € Geldbuße geahndet werden.

(LUA)
  • Der Impfstoff muss durch praktizierende Tierärzte bei den Herstellern bezogen werden.
  • Die Impfung darf nur von Tierärzten durchgeführt werden.
  • Sie muss in die HI-Tierdatenbank unter Angabe der Registriernummer des Betriebes, des Datums der Impfung und des verwendeten Impfstoffes sowie bei Rindern auch unter Angabe der Einzeltierkennzeichnung (Ohrmarke) innerhalb von 7 Tagen nach erfolgter Impfung eingetragen werden.
  • Verstöße gegen die Dokumentationspflicht können mit bis zu 30.000 € Geldbuße geahndet werden.

Mehr zur Blauzungenkrankheit und der Risikobewertung des Friedrich-Löffler-Instituts (FLI), finden Sie hier sowie in der Impfempfehlung BTV der Ständigen Impfkomission Veterinärmedizin (StIKo Vet).


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen