Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Arla investiert in Upahl

Die Molkerei Arla Foods Deutschland investiert rund 24 Mio. € in ihren Standort Upahl/Nordwestmecklenburg. Vor allem die Produktion von Quark soll gesteigert werden. Außerdem sollen ein neues Lager gebaut sowie die Milchannahme erweitert werden, informierte das Unternehmen. „Upahl ist innerhalb der Arla-Gruppe einer der leistungsfähigsten Standorte", so Manfred Remus, Geschäftsführer von Arla Foods. Bis Mitte 2017 sollen die Arbeiten umgesetzt sein.

Quelle: agrarzeitung.de