Arla Foods fördert nachhaltige Milcherzeugung

Der dänische Molkereikonzern Arla Foods hat eine globale Nachhaltigkeitsoffensive angekündigt. Wie das Unternehmen vergangene Woche mitteilte, soll damit die Milchproduktion der Arla-Lieferanten mit dem Fokus auf Tierwohl, Klima und Ressourcenschutz optimiert werden. Dazu bietet Arla seinen Mitgliedern einen kostenlosen freiwilligen Klima-Check der eigenen Produktion an, zu dem auch die Berechnung des sogenannten Carbon Footprint der gesamten Milcherzeugung gehört. Außerdem sollen neue Richtlinien für einen besonders hohen Tierschutzstandard, den Schutz von Umwelt und Natur sowie zur Abfallvermeidung auf den Höfen eingeführt werden. „Wir haben eine klare Position zu den Themen Tierschutz, Klimawandel, Nachhaltigkeit und Umweltfragen“, erläuterte der geschäftsführende Arla-Vorstand Peder Tuborgh. Zudem sei man überzeugt, die eigene Wettbewerbsfähigkeit durch die Konzentration auf Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette zu verbessern.
Laut Arla wurde die Nachhaltigkeitsstrategie von einer Expertenkommission, zu der auch Praktiker gehörten, seit dem vergangenen Jahr entwickelt und steht nun vor der Umsetzung. Übergeordnetes Ziel ist eine 30-prozentige Reduzierung der CO2-Emissionen der Milchviehbetriebe bis 2020, gemessen am Stand von 1990. Einen weiteren wichtigen Baustein bildet das globale Qualitätssicherungsprogramm Arlagarden, das den Tierschutz in den Mittelpunkt stellt. Das für Arla-Landwirte verbindliche Programm läuft nach Unternehmensangaben in Dänemark und Schweden bereits seit 2003 und wird aktuell auch in Deutschland, Belgien und Luxemburg eingeführt. In Großbritannien soll Arlagarden im kommenden Jahr starten. AgE


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen