Andechser Molkerei will Anteile zurückkaufen

Nach 16 Jahren wollen die Bio-Spezialisten aus dem oberbayerischen Scheitz, die 2014 einen Umsatz von 127 Mio. Euro erlösten, die Minderheits-Beteiligung des französischen Käseriesen Bongrain, der sich seit Kurzem Savencia nennt, lieber heute als morgen zurückkaufen. Einen entsprechenden Bericht der Wochenzeitung Zeit" bestätigte die Inhaberin Barbara Scheitz gegenüber der Lebensmittelzeitung. Bislang, so Scheitz, hätten sich die Franzosen aber nicht zu einer Trennung entschließen können. Savencia gehören 24,8 Prozent an dem Familien-Unternehmen


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen