aid-Heft zur fachgerechten Milchkuhfütterung

Der Infodienst Verbraucherschutz, Ernährung, Landwirtschaft (aid) hat sein Heft „Milchkuhfütterung“ aktualisiert und neu aufgelegt. Die Publikation enthält Hinweise, wie Milchviehhalter die Rationen für ihre Kühe kostenorientiert planen, umsetzen und kontrollieren können. Es werden Tipps zur Vermeidung von Unter- oder Überversorgungen in den verschiedenen Laktationsphasen gegeben, damit Fütterungskrankheiten bereits im Ansatz bekämpft werden können.
Das aid-Heft „Milchkuhfütterung“ mit 84 Seiten ist zum Preis von 3,50 € zzgl. 3,-€ Versandkostenpauschale unter Bestellung@aid.de oder www.aid-medienshop.de erhältlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen