Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

AFP: Neues Antragsverfahren ab 24.März

Niedersachsen legt erneut ein Agrarinvestitionsförderungsprogramm auf. Ziel ist die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit landwirtschaftlicher Unternehmen. Gefördert werden Investitionen von mindestens 20.000 € netto in langlebige bauliche oder technische Wirtschaftsgüter (z.B. Ställe, Mehrzweckhallen, Siloplatten u. a.). Anträge können vom 24.03. bis 06.04.2011 gestellt werden. Bei baugenehmigungspflichtigen Vorhaben muss die Baugenehmigung bereits mit dem Förderantrag eingereicht werden.