14 Sponsoren sichern Schulmilchinitiative

Im Dezember 2009 rief die Dr. Schaette GmbH aus Bad Waldsee erstmals eine besondere Aktion ins Leben: die „Schulmilchinitative“. Damals wurden insgesamt 5.000 l frische Milch von ausgewählten Molkereien der Region den Schülerinnen und Schülern des Bildungszentrums Bad Waldsee kostenlos zur Verfügung gestellt. Mittlerweile geht die Maßnahme mit Hilfe von 14 regionalen Firmen in die dritte Runde. Die Aktion hat zwei Ziele im Fokus:
  1. Frische Milch soll den Schülern zu einem guten Start in den Tag verhelfen.
  2. Die Milch soll als hochwertiges und gesundes Lebensmittel wieder mehr ins Bewusstsein gerückt werden. Mit dieser Aktion gibt die Dr. Schaette GmbH zugleich ein deutliches Bekenntnis zur regionalen Produktion sowie zur bäuerlichen Landwirtschaft ab.

  1. Frische Milch soll den Schülern zu einem guten Start in den Tag verhelfen.
  2. Die Milch soll als hochwertiges und gesundes Lebensmittel wieder mehr ins Bewusstsein gerückt werden. Mit dieser Aktion gibt die Dr. Schaette GmbH zugleich ein deutliches Bekenntnis zur regionalen Produktion sowie zur bäuerlichen Landwirtschaft ab.

Zu Beginn stieß die Schulmilchinitiative auf Skepsis: Die Zweifel waren groß, ob die Schüler tatsächlich Interesse an frischer Milch oder Schokomilch zeigen würden. Doch wider Erwarten ist die Aktion ein voller Erfolg: Bis zu 100 l Milch werden teilweise an einem Tag in der Cafeteria ausgeschenkt. Die gesponserte Frischmilch stammt hierbei von verschiedenen Molkereien aus der Region – es wird keine konservierte Milch bezogen. Täglich stehen den Kindern frische Behälter mit Milch und Schokomilch zur Verfügung. Um die Umwelt nicht zu belasten, wird die Milch ausschließlich in Gläsern ausgeschenkt, die nach Benutzung gespült und somit wiederverwendet werden können.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen