Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

World Dairy Expo 2019

Königin Delilah wird erneut Supreme Champion

In der vergangen Woche fand die World Dairy Expo in Madison statt. Der Titel Supreme Champion ging zum zweiten Mal in Folge an die Brown Swiss-Kuh Cutting Edge T Delilah. Reserve Surpeme Champion wurde die Ayrshire-Kuh De La Plaine Bingo Stinger.

Wie jedes Jahr Anfang Oktober war es in der vergangenen Woche wieder Zeit für die World Dairy Expo! Über fünf Tage fand das "Dairy-Ereignis" im Alliant Energy Center in Madison, Wisconsin, USA statt. Die World Dairy Expo ist die größte und wichtigste Schau für Milchrassen in Nordamerika. Neben der Royal Agricultural Winter Fair in Kanada gilt sie als eine der wichtigsten Veranstaltungen der Zuchtszene weltweit. Kühe der Milchrassen Holstein, Red Holstein, Brown Swiss, Jersey, Guernsey, Milking Shorthorn und Ayrshire aus den USA und Kanada nehmen an der Schau teil.

"Die Königin regiert weiter!"

Cutting Edge T Delilah schreibt Geschichte: Bereits in 2018 wurde diese Brown Swiss Surpeme Champion, und zwar sowohl der Open Show als auch der Junior Show! Jetzt, ein Jahr älter, konnte sie ihren Titel als Supreme Champion der Open Show verteidigen. Die mittlerweile sechs Jahre alte Delilah ist mit 94 Punkten eingestuft und steht im Besitz von Ken Main und Kenny Jo Manion of Copake. Reserve Supreme Champion wurde die fünfjährige Ayrshire-Kuh De La Plaine Bingo Stinger, im Besitz der Blue-Spruce Farm. Die Rasse Ayrshire ist nach einer Grafschaft in Schottland benannt wird hauptsächlich in Finnland, Kenia, USA, Kanada und Neuseeland eingesetzt.

Grand Champion der Holsteins wurde die tiefschwarze, beeindruckende Butz-Butler Barbara. Die Goldwyn-Tochter ist 2009 geboren und steht im gemeinsamen Besitz von Kueffner, Iager, Hetts, Beilke, Armbrust und Maryland. Reserve Grand Champion wurde die Goldship-Tochter Oakfield GC Darby, Siegerkuh der fünfjährigen Kühe.

Den Titel der Red Holsteins konnte die Absolute-Tochter Highcroft Absolute Lily für sich entscheiden. Sie hatte zuvor die Klasse der Fünfjährigen gewonnen und war bereits 2018 Reserve Grand Champion. Diese Kuh steht im gemeinsamen Besitz von Glamourview-Iager/Walton und Eaton Holsteins. Der Reserve-Titel der Red Holsteins ging an Meadow Green Fanny, ebenfalls eine Tochter des Bullen Absolute.

Die Siegerkühe im Überblick:

  • Supreme Champion und Grand Champion Brown Swiss: Cutting Edge T Delilah
  • Reserve Supreme Champion und Grand Champion Ayrshire: De La Plaine Bingo Stinger
  • Supreme Grand Champion Junior Show: Mead-Manor Def Adeline-Red
  • Grand Champion Holstein: Butz-Butler Barbara
  • Grand Champion Red Holstein: Highcroft Absolute Lily
  • Grand Champion Jersey: Bri-Lin Valson Spritz
  • Grand Champion Guernsey: Valley Gem Atlas Malt-ET
  • Grand Champion Milking Shorthorn: Eichlers MD Blanche-ET

In diesem Video sehen Sie alle Siegerkühe sowie die Auswahl des Supreme Champion 2019.

Quellen: The Bullvine, Cowsmopolitan, Dairy Herd Management