Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Spitzenvererber Tableau ist abgegangen

Am 19. Juli 2019 musste der ehemalige Spitzenvererber Tableau aufgrund einer akuten Verletzung eingeschläftert werden. Erst vor kurzem wurde sein 15. Geburtstag an der Besamungsstation der Rinder-Union West eG gefeiert.

Noch vor zwei Monaten haben Tableau und seine Betreuer an der Besamungsstation in Borken seinen 15. Geburtstag gefeiert (Geburtstagsfeier an der Bullenstation). Jetzt musste der ehemalige Spitzenvererber der Rotbuntzucht vergangene Woche aufgrund einer akuten Verletzung eingeschläftert werden. Zeichnete er sich bislang mit bester Gesundheit und einem immernoch sehr gutmütigem Temperament aus, kam sein plötzlicher Abgang nun sehr überraschend.

Mit Tableau verlässt ein besonderer Vertreter der rotbunten Zucht die internationale Bühne. Mit ca. 320.000 produzierten Spermaportionen und fast 27.000 Töchtern in der Zuchtwertschätzung weltweit, war er einer der meisteingesetzten und prägenden Rotbunt-Vererber des letzten Jahrzehnts. In Borken konnten sich Besucher bis zuletzt von seiner Fitness, seinem guten Fundament und seinem harmonischen Körperbau überzeugen. Diese Eigenschaften hat er auch an seine Töchter weitergegeben. Diese zeichnen sich durch viel Eiweiß, klaren Fundamenten, einem mittleren Rahmen, viel Gesundheit und einer daraus resultierenden hohen Nutzungsdauer aus.

In Zeiten der genomischen Zuchtwertschätzung und dem damit verbundenen schnelleren Wechsel der Bullen wird es einen derart alten Bullen in Zukunft wohl nicht mehr geben. Seine Betreuer haben ihn bis zuletzt, auch im wohlverdienten Ruhestand, besonders verwöhnt. So schwingt bei seinem Abgang schon etwas Wehmut mit. Anlässlich seines 15. Geburtstages und auch jetzt nach seinem Abgang, soll Tableau noch einmal besonders geehrt werden. Dazu hat die Rinder-Union West eG zu einem Fotowettbewerb für die schönsten Motive von Tableaus Töchtern aufgerufen (Fotowettbewerb).

Quelle: Dr. Ulrich Janowitz, Rinder-Union West eG