Impulse 2/19

Mehrwert statt Menge

Die deutsche Milchbranche will sich vom Mengenwachstum verabschieden und durch eine höhere Veredlung der Milch eine bessere Marge erzielen. Dieses Fazit lässt sich vom Molkerei-Kongress in München und dem Milchforum in Berlin ableiten.

Im ersten Quartal jeden Jahres treffen sich Vertreter von Molkereien und (Milcherzeuger-)Verbänden zum Gedankenaustausch. Auf dem Molkereinkongress in München und dem Milchforum in Berlin, trifft man sich in der Branche – entweder um Dampf abzulassen oder aber auch nur, um die neuesten Trends zu erfahren. Elite hat sich auf beiden „Events“ umgehört. Und folgende Themen für Sie zusammengefasst:

Den vollständigen Artikel Mehrwert statt Menge" finden Sie in der neuen Ausgabe unseres ausschließlich digital veröffentlichten Magazins Elite Impulse 2/2019.
Weitere Themen in der Elite Impulse 2/2019 sind:
Praxis: Die Kolostrum-Qualität messen Nur hochqualitatives Kolostrum kann eine gute Immunisierung der Kälber herbeiführen. Wir haben deshalb sechs Kolostrum-Tester für Sie ausprobiert.
Innovation: Rationen exakt füttern Um genau füttern zu können, muss der Trockenmasse-Gehalt der Ration bzw. der Futtermittel regelmäßig kontrolliert werden. Wir zeigen Ihnen Tools zur genauen Bestimmung.
Reportage: Mit der Hitze leben Im US-Bundestaat Georgia finden sich in unmittelbarer Nachbarschaft weidebasierte und High-Input-Produktionssysteme. Die größte Herausforderung für Mensch und Milchkuh ist die Bewältigung der Hitze im Sommer.
Mensch: Das Organisationstalent Petra Lüttmann managt Familie und eine Hochleistungsherde. Wie das geht? Nur mit durchdachten und strukturierten Produktionsabläufen.
Podcast: Nach BHV1 neu anfangen Henning Zwiers musste wegen eines BHV1-Einbruchs seine gesamte Herde keulen. Mittlerweile melkt er neue Kühe. Wie er die Zeit verkraftet hat, erzählt er hier.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen