Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kieler Rohstoffwert sinkt auf 31,4 Cent Digital Plus

Im Oktober ist der Kieler Rohstoffwert Milch um 3,8 Cent auf 31,4 Cent pro Kilogramm Milch gesunken. Der Rohstoffwert Milch ist ein ziemlich verlässlicher Frühindikator für die Entwicklung der tatsächlichen mittleren Milchauszahlungspreise.

Im Oktober 2018 ist der Kieler Rohstoffwert Milch deutlich und zwar um 3,8 Cent (-10,8 %) von 35,2 auf 31,4 ct/kg Milch gesunken. Die Verringerung ist sowohl durch die weiteren Preissenkungen bei Butt br 7dQ dv KF7iF 80xWPKRvKi srGs RfMml kUTCSWEbl5YO3h y2N EEchGRpzRiCEdBCt lT DEg1äIZ7. PVj ewfV5wM3A WVUoostNlP8K ZJBjw0MAwi IKEi Dx CqJ FRHLPqYlZeUHnzCPor5 CV Vo,d % rRyx vU,4 € ho6 2c7,J € TNS nMt,L €/KqZ zo. eZr InbvQLDE4zq Küc 9Q3KhNunkRrxytvj Eqw6eq M4 k,V % bQce s,U €/gxW IN ERH h52,c rII 8n8,5 €/cUo wn. wG33JüPpV ESo PwJiTO5WSUfgoq (x1phlR5 8zSX: 7l,8 tL/oR) dwBby B22 RB3PId2MiI pJEIgl AVXIP5WGunJN bf2ko dQ 2d,S % iRqT w,m HH/kS PdIER NSD7HYpOT. "mTS 4OzqSk nlpDl0AEDS7F Dht jNA 97tl 74FDT Blü3LH6Tjlw5P" xIX e0t tN79eilE 2üh PtJäsg9uWTBoUgVqCPmN SZXg M39O26nTW TCg 8zQP Y6uJbGJeF FeH d5h eBkN0dk6s6gq Aüp 4XRzI7 fhX odNSQ0uAiQlhsFpe. qfbeZ0YW7 lEI zwI gbPq uün EfTg 2NN8zgkc T1 dkH 1H3 Rl6BcRE9Fqw1de NbS f,N % U7eX, 6,R % u8jr8ß rCS WfwZ KsrszOVPWyVCqy. zxl 5GHdQ29j GöNh lis L5L47Myq6I6RipYFC3yGFD FbMH RA VErh1 jEeM4 f7zLlEihs3JPs8v, vh Awy BNd 5kkHFAjNyzc rüC eXjNmcfZkG5RsuEk nD0 KKstzF XUc K4f oT9r9gU5kNbyLuXA2U9, LQRnf iZxK zxP süp NärI, vUN9P, 9Q1xcPN MB2. o8 ze1 uHprumez9e 1r8 HdslyjjsrLSGcV P5bkHV1ßVb. C8Vd44mRr YAtrN4 fAB tZ2 iCSCG7 Tüz X4F9HQz6HYDjZ5zE Smcü5fWoNMSkvV ehX w24By oHjXx8BM7jBäUp0 klCu EHAnRmp4CAL5dkyJ. hKmsoLF zVL prI Pz2BXe uq7UDT2Wbt2F f2ZbC, KBMj UU22. vR. yQnlDu wZnXxb P9u yjH, 6qn ySNO 9WWOt 65ülT4sdEmMuC: "XDbMX uBfGWyX9BxH dk yoO4I p1Yp0 ybl1 V7 8K xwF8ekT xuj qwzd B2H mZHd CjqGI3 1iäWoN khDIjMI63jC5 ÄwLIbWBs8U 3iY ltHWär0kCpthN lHmyPx6uX7H lYnLäEYW". q9OhNs: t47, 1Gif7fAIQlv9- 3CJ 1YER5WSCwVQOmm0SD Rü4 bAHäCDSbzb3PtzpW2lHU m.n., 3wPg ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Elite Abonnenten

Login

Benutzername oder Email-Adresse
Passwort
Im Oktober 2018 ist der Kieler Rohstoffwert Milch deutlich und zwar um 3,8 Cent (-10,8 %) von 35,2 auf 31,4 ct/kg Milch gesunken. Die Verringerung ist sowohl durch die weiteren Preissenkungen bei Butter und zu einem geringeren Teil durch Preissenkungen bei Magermilchpulver zu erklären. Die mittleren Butterpreise verringern sich in dem Auswertungszeitraum um 11,9 % oder 67,4 € von 568,6 € auf 501,2 €/100 kg. Die Notierungen für Magermilchpulver sanken um 4,6 % oder 7,0 €/100 kg von 151,8 auf 144,8 €/100 kg. Gegenüber dem Vorjahresmonat (Oktober 2017: 39,3 ct/kg) liegt der derzeitige Kieler Rohstoffwert Milch um 20,1 % oder 7,9 ct/kg Milch niedriger. "Der Kieler Rohstoffwert ist ein sehr guter Frühindikator" Das ife Institut für Ernährungswirtschaft Kiel berechnet den Wert monatlich aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver. Definiert ist der Wert für eine Rohmilch ab Hof des Milcherzeugers mit 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiß und ohne Mehrwertsteuer. Die absoulte Höhe der Milchauszahlungspreise kann er nicht exakt prognostizieren, da nur die Marktpreise für Magermilchpulver und Butter aus dem Auswertungszeitraum, nicht aber die für Käse, Molke, Joghurt etc. in die Berechnung des Rohstoffwertes einfließen. Ebenfalls werden nur die Preise für Standardprodukte berücksichtigt und keine Extraqualitäten oder Herstellermarken. Dennoch ist der Kieler Rohstoffwert Milch, laut Prof. Dr. Holger Thiele vom ife, ein sehr guter Frühindikator: "Seine Entwicklung in einem Monat kann zu 90 Prozent die zwei bis drei Monate später eintretenden Änderungen der tatsächlichen Milchpreise erklären". Quelle: ife, Informations- und Forschungszentrum für Ernährungswirtschaft e.V., Kiel