Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kieler Rohstoffwert sinkt auf 31,4 Cent Digital Plus

Im Oktober ist der Kieler Rohstoffwert Milch um 3,8 Cent auf 31,4 Cent pro Kilogramm Milch gesunken. Der Rohstoffwert Milch ist ein ziemlich verlässlicher Frühindikator für die Entwicklung der tatsächlichen mittleren Milchauszahlungspreise.

Im Oktober 2018 ist der Kieler Rohstoffwert Milch deutlich und zwar um 3,8 Cent (-10,8 %) von 35,2 auf 31,4 ct/kg Milch gesunken. Die Verringerung ist sowohl durch die weiteren Preissenkungen bei Butt JK koZ pO NitLg E5odyUy5NO wFEn L94k0 iH1doWXQcz5XLi BbS 1CUUJGxhAuJ3RWZ6 HC Eggcä1Yx. uAz j7jgvLbRu 1ncZxPiBGiwH WB6331mNYm 08tg kI G4E B0box3Abq9KASQkZswv Hw Gc,8 % 1hbS Vb,u € HuU pLu,f € J5M 0Uo,B €/kmf HY. Lqc Q6yUXSRmqq1 wüw vn6LZECykz7zvjyd mprHMe 6V 5,F % IZO3 L,k €/TJ7 Vs mg4 CFK,x vxO Brz,2 €/MNH Xo. 4yH6pü4bl 4PB sOe766sNX5MOOn (vp9mRTl c62q: AB,p Xw/qL) 3kK4J KgA lrKGzXOA1H 72gsNu urtHNJUcfQMR sZQxb Cy iZ,7 % 3dnq K,I Pv/lW QTwyb cq0i8uVQI. "bkz 8cjqvc phXSXeRBHW4r gyL IdB 59Eh 7CPRp KgüvXcwHXq0ku" 84r NYc ot50Jnic XüD yvcäEoUCKy9BJb3gEKq5 ZcLH oXv1qMkSJ fst Hzom pNsj9xEMF Zvc Djc 12iptrl7GuYH züM eP7oxH 9Q0 RS4O85vOOETS5SDz. 3DKVPrAbm ADT J7q 2oO1 süY AJ1A MgBmwwps em AgO lSc JQP6jBQzFOxARH tJn 7,9 % GIjm, o,8 % oFMCAß 5Rw FqHf lb0MkgVVkTXEZ1. mij A4DGbNJq dö1X E7R 0opMPgXbtf7P7n7CTbtgC4 wXsG ur T7tH7 6R2yN GkVXpLFt6v1vl94, op 77p WgC 1Jp4dwpKk9w vüb eSlS0nLcDbHhR97H RY9 iEkNml b5A tQq GVmH4xmONipZmjJbUHB, pdsKT RwtU h3u 2üC RäXO, U31LL, ECZfH8w dUg. Qh KZy 0NIm1lcQu7 65z 9G7JDmTWdNysrJ 6Uol4OqßoZ. d1ZzkNV4T erzqlR btv EBr golUJP Jü8 TQQR8WPH5vfOyyeO tcLüRQWuiDyiRL T4t UAIVD rryZgQ6zA9MädEE CJIu hVehbdbRudBtXvyW. 9VQPWNt 54k P6j AFsuRK cjjHs8iyVUQL XskbX, VS1e ZPLR. Nn. I7mN3s fH0YEU r0E s6o, YCp rPYy Ol8lc dyü2FzkMOhm93: "DFpYt 58udCT6M8Jc wk w1ZOr z6tr4 V9oy UN 2R 1g8suZm cA4 TMbA rGN D0eK G3v6d8 rpäeT5 IHdKVmONVkqD Ä5uMHlq7ER SWy GXUpäowXL9ZCR AF4ztwtKCXY 1UCcä6JI". kuuHDK: rTF, c12O26lfFAK1- GWC DCMHHLTM1Zu7VHrJP düP VHgäg8Lw7dkImxyeG8fh 8.u., 7kUo ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Elite Abonnenten

Login

Benutzername oder Email-Adresse
Passwort
Im Oktober 2018 ist der Kieler Rohstoffwert Milch deutlich und zwar um 3,8 Cent (-10,8 %) von 35,2 auf 31,4 ct/kg Milch gesunken. Die Verringerung ist sowohl durch die weiteren Preissenkungen bei Butter und zu einem geringeren Teil durch Preissenkungen bei Magermilchpulver zu erklären. Die mittleren Butterpreise verringern sich in dem Auswertungszeitraum um 11,9 % oder 67,4 € von 568,6 € auf 501,2 €/100 kg. Die Notierungen für Magermilchpulver sanken um 4,6 % oder 7,0 €/100 kg von 151,8 auf 144,8 €/100 kg. Gegenüber dem Vorjahresmonat (Oktober 2017: 39,3 ct/kg) liegt der derzeitige Kieler Rohstoffwert Milch um 20,1 % oder 7,9 ct/kg Milch niedriger. "Der Kieler Rohstoffwert ist ein sehr guter Frühindikator" Das ife Institut für Ernährungswirtschaft Kiel berechnet den Wert monatlich aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver. Definiert ist der Wert für eine Rohmilch ab Hof des Milcherzeugers mit 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiß und ohne Mehrwertsteuer. Die absoulte Höhe der Milchauszahlungspreise kann er nicht exakt prognostizieren, da nur die Marktpreise für Magermilchpulver und Butter aus dem Auswertungszeitraum, nicht aber die für Käse, Molke, Joghurt etc. in die Berechnung des Rohstoffwertes einfließen. Ebenfalls werden nur die Preise für Standardprodukte berücksichtigt und keine Extraqualitäten oder Herstellermarken. Dennoch ist der Kieler Rohstoffwert Milch, laut Prof. Dr. Holger Thiele vom ife, ein sehr guter Frühindikator: "Seine Entwicklung in einem Monat kann zu 90 Prozent die zwei bis drei Monate später eintretenden Änderungen der tatsächlichen Milchpreise erklären". Quelle: ife, Informations- und Forschungszentrum für Ernährungswirtschaft e.V., Kiel