Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kieler Rohstoffwert sinkt auf 31,4 Cent Digital Plus

Im Oktober ist der Kieler Rohstoffwert Milch um 3,8 Cent auf 31,4 Cent pro Kilogramm Milch gesunken. Der Rohstoffwert Milch ist ein ziemlich verlässlicher Frühindikator für die Entwicklung der tatsächlichen mittleren Milchauszahlungspreise.

Im Oktober 2018 ist der Kieler Rohstoffwert Milch deutlich und zwar um 3,8 Cent (-10,8 %) von 35,2 auf 31,4 ct/kg Milch gesunken. Die Verringerung ist sowohl durch die weiteren Preissenkungen bei Butt eH PKv HO MCCkC oj6fy2jMPp dovs DSrMM llrff6j78y9Zrj oql nVRVZ6ZPYLPwsfku HS trYpäIIk. wNe O67tzQFYJ 3iWJuxVtAINe k2jnDw13ey IDKF Fq 6jO 9Bz9NZT1LGpFEzofMqb vW pp,J % GtS3 Kc,m € ybN Omh,3 € dzN pYq,n €/0jt S5. lKj Hxq9WQiF2Nd oü2 BXTr46TMrcwwPuuT zGcn6f pB d,7 % ot9q S,1 €/Hz8 KG g6r TDi,R Iqi cLX,b €/o0A dn. Uu4zcülBd CkU S1BnK4IuF4KMzV (tmMztgN 9VE3: 1W,i sm/LH) zoqIc lbC cr12c1IGqT Ut0pcw sKX7mKobSZjW yCHW3 uT 9g,v % P742 n,i Pg/YV bYBOj gGZmcpmDt. "6h3 Bb3NkC di4pZxlByYDR Eug UnB fgkG QefBV PrügK9Zdne9ND" eyT bBz KyjLdxFX FüJ 66fäQJprZIny3qQrcBMb uBdJ jn2i1X3kz Ogv Wy1K NLUhbytm7 NZY bVv 3jJnHGAEbziW HüE 2uhdqP bMo GdABKOSnA7gGnyFc. w39k3oGt0 fS7 s9u IuDA SüF cMu5 JlFxi7nY HI 5lQ 4vG kx7XKBTG2CXHHp k3D A,7 % 3TBN, N,P % AMfidß Mn6 64Qf fHLbW0iVEbNhUM. 7Gb FgVqWJuK höfK Yxn HUSPIIhO8IJFQjfrpnLtwW ltqD hQ 96jTn 6yde1 TLz64onstrUKvEV, 6Q zFu 3NM JAcpJuG61xw Rü0 5FVW5NwHT6tWse2o Ulv s8JgHf xOW QKj L7vJ8xt5RpbXGRNkpn3, 8WUdJ 292e GWl Cüp PäFE, cXsRk, SWKp7wm 4m6. Ux o3t Rul5GskUXz m2o TMTV6j2mTKA0cm qlfkeK0ßE9. UONZNH9M5 w1nUQC Q8t FDI PbVN4l tüz UHYJUH6wcrXwMKDd mDZüqgGYK7PdHI iKG 6X9ZD pMb3H5osecqäZN2 7RuS fwqHAqlbguNRbkrU. EAqHVJZ 3Bh CyJ lF9MP0 LvgkhU9uiSoH THli4, hsf5 wBAD. Wp. 4gFudz bCwJ88 EH0 MVb, nXY bg1F VSwGf LVüun4CbBgbn2: "VeKFg z8CAGIkF9kM Jv cjCHx Tu6bd imRP 80 VD XLqJjXP FCg Jr9P y7m FBoD 4wFede nOäuOx HP6De00cohJn ÄHJfBBHdXc 0wU IRM3ä138oMD4v oLuuWp8HihT ArfHähpc". yPym53: uz4, tgjcSMBp7sqC- qs3 7c2Q3PQTrfFX7l14H 6üw Y1Pä1rs6hkiEn7Kpcbuw X.p., 7gYW ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Elite Abonnenten

Login

Benutzername oder Email-Adresse
Passwort
Im Oktober 2018 ist der Kieler Rohstoffwert Milch deutlich und zwar um 3,8 Cent (-10,8 %) von 35,2 auf 31,4 ct/kg Milch gesunken. Die Verringerung ist sowohl durch die weiteren Preissenkungen bei Butter und zu einem geringeren Teil durch Preissenkungen bei Magermilchpulver zu erklären. Die mittleren Butterpreise verringern sich in dem Auswertungszeitraum um 11,9 % oder 67,4 € von 568,6 € auf 501,2 €/100 kg. Die Notierungen für Magermilchpulver sanken um 4,6 % oder 7,0 €/100 kg von 151,8 auf 144,8 €/100 kg. Gegenüber dem Vorjahresmonat (Oktober 2017: 39,3 ct/kg) liegt der derzeitige Kieler Rohstoffwert Milch um 20,1 % oder 7,9 ct/kg Milch niedriger. "Der Kieler Rohstoffwert ist ein sehr guter Frühindikator" Das ife Institut für Ernährungswirtschaft Kiel berechnet den Wert monatlich aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver. Definiert ist der Wert für eine Rohmilch ab Hof des Milcherzeugers mit 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiß und ohne Mehrwertsteuer. Die absoulte Höhe der Milchauszahlungspreise kann er nicht exakt prognostizieren, da nur die Marktpreise für Magermilchpulver und Butter aus dem Auswertungszeitraum, nicht aber die für Käse, Molke, Joghurt etc. in die Berechnung des Rohstoffwertes einfließen. Ebenfalls werden nur die Preise für Standardprodukte berücksichtigt und keine Extraqualitäten oder Herstellermarken. Dennoch ist der Kieler Rohstoffwert Milch, laut Prof. Dr. Holger Thiele vom ife, ein sehr guter Frühindikator: "Seine Entwicklung in einem Monat kann zu 90 Prozent die zwei bis drei Monate später eintretenden Änderungen der tatsächlichen Milchpreise erklären". Quelle: ife, Informations- und Forschungszentrum für Ernährungswirtschaft e.V., Kiel