Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

FrieslandCampina erhöht Garantiepreis um 1,25 €

Nach einem halben Jahr hebt FrieslandCampina erstmals wieder den Garantiepreis an. Im Februar sollen 31,50 € pro 100 kg Milch gezahlt werden, das sind 1,25 € mehr als noch im Januar 2015.

FrieslandCampina erhöht den Garantiepreis für Februar auf 31,50 € pro 100 kg Milch. Das sind 1,25 € mehr als im Januar, in dem der Garantiepreis noch bei 30,25 € lag. Der Preis ist damit erstmals seit einem halben Jahr wieder angestiegen.

Nach Angaben der Molkereigenossenschaft werden sich die Milchpreise im Februar stabilisieren bis leicht ansteigen. Ursache dafür ist der Aufwärtstrend bei den Preisen für Folienkäse, Milchpulver und Butter. Zudem stimuliere der zurzeit günstige Euro den Export von europäischen Milchprodukten.

Situation am Weltmarkt stabilisiert sich

Weltweit scheint die Nachfrage und das Angebot von Milch zunehmend in ein Gleichgewicht zu kommen, berichtet das Molkereiunternehmen. "Aufgrund der Abnahme des westeuropäischen Milchangebots in Folge der dort drohenden Quotenüberschreitungen sowie durch die zunehmende Trockenheit bedingte geringere Milchmenge in Australien und Neuseeland, stabilisiert sich die Lage am Weltmarkt momentan".

Mehr zur Dürre in Neuseeland.

Der Proteinwert steigt auf 514,20 €, der Fettwert auf 257,10 € und der Laktosewert auf 51,42 € pro 100 kg.

Bio-Milch

Der Garantiepreis für ökologisch erzeugte Milch bleibt mit 46,00 € auf dem Stand von Januar 2015. Der Markt für Bio-Milch bleibt laut FrieslandCampina relativ stabil, man erwarte vorläufig keine Veränderungen.