Partner von

Aldi senkt Milchpreise radikal

Einmal mehr macht Aldi seinem Ruf als Billigheimer alle Ehre: Der führende deutsche Lebensmitteldiscounter senkte den Preis für einen Liter Frischmilch am Montag (4.5.09) gleich um sieben Cent auf nun 48 Cent.

Der Liter fettarme Frischmilch kostet bei Aldi inzwischen nur noch 42 Cent. Auch für andere Milchprodukte wie Quark müssen Verbraucher bei dem Billiganbieter seit Montag weniger zahlen. Dem Schritt könnten andere Lebensmittelhändler folgen: Aldi gilt als Signalgeber im Einzelhandel. So zog der Rewe-Discounter Penny nach einem Onlinebericht der "Lebensmittel-Zeitung" von Montag sofort nach. Lidl, die Nummer zwei am Markt, hatte bis Montagnachmittag hingegen noch nicht reagiert.

Schlagworte

Aldi, Liter, Frischmilch

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Umfrage mit Gewinnspiel: Servicewüste Deutschland?

Servicewüste

Investieren Milcherzeuger in Stalltechnik oder Melktechnik ist die Serviceleistung des Herstellers nicht selten ein wichtiges Kaufargument. Doch hält der Service was er verspricht? Weiterlesen: Umfrage mit Gewinnspiel: Servicewüste Deutschland? …