Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Im Fokus: Weide aus Überzeugung

Konsequente Weidehaltung und gute Milchleistungen sind auf dem richtigen Standort möglich. Das geht jedoch nur mit regelmäßiger Pflege und Nachsaat der Weideflächen. Ein ostfriesischer Milcherzeuger zeigt, wie es funktioniert.

In der aktuellen Ausgabe der Elite (4/18) berichten wir über die Weidehaltung von Jann Borchers. Seine Kühe plus Kälber und Jungvieh stehen, wenn das Wetter es zulässt, von Anfang April bis Anfang November auf den Weiden. Wie der Landwirt das Weidekonzept umsetzt und gute Milchleistungen von knapp 10.000 kg pro Kuh und Jahr erzielt, zeigen wir Ihnen zusätzlich in der Bildergalerie.