Partner von

Neuer Ratgeber zur Düngeverordnung

Ratgeber

Seit Juni ist die neue Dünge-Verordnung in Kraft. Für viele Tierhalter heißt es spätestens ab Herbst: So weitermachen wie bisher geht nicht mehr! Jetzt gilt es, die richtigen Antworten zu finden. Der Ratgeber Neue Dünge-Verordnung soll Ihnen dabei helfen, die richtige Strategie für Ihren Betrieb zu finden.

Seit dem 2. Juni 2017 ist die neue Dünge-Verordnung in Kraft. Für viele Tierhalter heißt es spätestens ab Herbst: So weitermachen wie bisher geht nicht mehr! Die Reduzierung der zulässigen Stickstoffüberschüsse, die glatte Halbierung der Phosphorsalden und die deutliche Absenkung der anrechenbaren N-Verluste bei der Fest- und Flüssigmistlagerung müssen gemanagt werden. Freie Flächen für Gülle und jetzt auch für Gärreste werden noch knapper und teurer oder liegen weit weg.

Für Rinderhalter wird es künftig noch wichtiger, den Nährstoffeinsatz und die Futterrationen zu optimieren. Denn jedes Kilogramm Stickstoff, Phosphor, Kalium und Co., das nicht verfüttert und von den Tieren nicht ausgeschieden wird, muss auch nicht aufwendig gelagert, teuer abgegeben und ausgebracht werden.

An den richtigen Schrauben drehen

Jetzt gilt es, die richtigen Antworten zu finden. Fakt ist: Es gibt viele Schrauben, an denen Tierhalter drehen können, um die strengeren Vorgaben der Dünge-Verordnung zu erfüllen. Sie müssen diese nur kennen. Der aktuelle Ratgeber „Neue Dünge-Verordnung“ soll Ihnen dabei helfen, die richtige Strategie für Ihren Betrieb zu finden. Auf 128 Seiten haben 25 Autoren und Experten alle dafür nötigen Informationen zusammengestellt.

  • Im ersten Kapitel geht es um die Rechtsgrundlagen. Was dürfen Sie in Zukunft noch wann düngen? Und wie müssen Sie Ihre Nährstoffe bilanzieren?
  • Das Kapitel drei richtet sich an die Rinderhalter. Was können diese tun, um ihre Nährstoffsalden zu entlasten?
  • Alles über Lagerung und Aufbereitung von Gülle, Gärresten und Festmist erfahren Sie im vierten und fünften Kapitel. Wie viel Lagerraum brauche ich? Wie mache ich meine Gülle und Gärreste transportwürdiger?

top agrar-Ratgeber „Neue Dünge-Verordnung“

Bestellung: www.topagrar.com/duenge-verordnung

Schlagworte

Verordnung, Dünge, Ratgeber, richtige, Tierhalter, Antworten, spätestens, weitermachen, duenge, Kapitel

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Fortbildung zum Elite-Herdenmanager

EliteHerdenmanager Elite-Intensivfortbildung für Milchprofis 2017! Lernen Sie, Ihr Herden­management zu optimieren und die Tiergesundheit zu verbessern!

Infos und Anmeldung...

DüngeVO und AwSV: Das müssen Sie im Herbst beachten

Gülle

Mit der Düngeverordnung und der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sind gleich zwei neue Verordnungen scharf geschaltet. Ihre Regelungen sind... Weiterlesen: DüngeVO und AwSV: Das müssen Sie im Herbst beachten …