Bildergalerie

Im Fokus: Immer einen Schritt voraus

Klare Strukturen, intensive Vorbeugemaßnahmen und eine gute Teamarbeit sparen Zeit und bringen Erfolg. Das haben wir auf dem Betrieb Tönsfeuerborn in Verl gesehen.

Die mittlerweile rund 800 Kühe auf dem Betrieb Tönsfeuerborn erreichen im Durchschnitt über 12.000 kg abgelieferte Milch. Die Abgangsleistung liegt derzeit bei knapp 40.000 kg, die Remontierungsrate bei 21%. Betriebsleiter Felix Tönsfeuerborn ist 2005 in die GbR von seinem Vater und seinem Onkel mit damalig 140 Kühen eingestiegen. Die Leidenschaft für Kühe hat vor allem sein Vater mitgebracht, der die GbR letztes Jahr verlassen hat, heute aber noch mithilft. Er selbst war immer mehr der Treckerfahrer: „Früher hätte ich nicht gedacht, dass hier mal 800 Kühe stehen.“ Eben weil er kein „typischer Kuhmensch“ ist, achtet er viel auf Zahlen und Struktur und verlässt sich auf Experten.
„Irgendetwas geht immer besser. An der Fruchtbarkeit, der Eutergesundheit und dem Erstkalbealter können wir sicher noch arbeiten. Von mir aus können die Kühe gerne noch älter werden und 50.000 kg Milch geben, was wir bisher noch nicht geschafft haben“, blickt Felix Tönsfeuerborn motiviert in die Zukunft. Nach jahrelanger Aufstockung freut er sich darauf, erstmalig richtig selektieren zu können. Das könnte die Leistung noch steigern. Sein Ziel ist es, mit 800 Kühen jährlich rund zehn Millionen Liter Milch abzuliefern. Das würden 12.500 kg abgelieferte Milch im Herdenschnitt bedeuten. Das Ziel ist auf diesem Betrieb bestimmt nicht unrealistisch!
Wir haben Felix Tönsfeuerborn in Verl besucht und waren beeindruckt. Die Reportage können Sie in der neuen Elite Ausgabe (2/2020) lesen. Hier finden Sie das eMagazin dazu.


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen