Elite-Stallgespräch 

Melkroutine-Check im Videostream

Am 14. April 2021, 20 Uhr, nimmt Tierärztin Dr. Janna Mügge Sie mit in den Melkstand und zeigt, wie man das tägliche Melken optimieren kann.

Der Melkprozess beeinflusst die Eutergesundheit um bis zu 30 %. Eine Kontrolle der Melkroutine hilft, Fehler zu erkennen, Prozesse zu straffen und die Eutergesundheit zu verbessern. Die Tierarztpraxis Ottersberg hat einen Melkroutine-Check samt Schulungsmodell für Melker entwickelt. Auf dem Milchhof Reeßum zeigt Dr. Janna Mügge, wie so eine Kontrolle in der Praxis abläuft. Hier werden täglich 700 Kühe gemolken.
Hier geht es zur Anmeldung: Elite-Stallgespräch Melkroutine-Check

Wenn der Melkprozess optimiert wird, wirkt sich das positiv auf die Melkdauer und die Tiergesundheit aus.  (Bildquelle: Hilbk-Kortenbruck )

Praxis-Check

Die Zellzahlen steigen und Sie wissen nicht, woran es liegt? Es gibt zu häufig unklare Euterentzündungen? Sie sind sich unsicher, wie Sie neue Melker am besten einarbeiten oder deren Arbeitsweise überprüfen?  Dann begleiten Sie uns im Stallgespräch durch einen Melkroutine-Check: 
Nach dem Prüfen der LKV-Daten beobachtet  die Tierärztin die  Aufgabenverteilung zwischen den Melkern und deren Arbeitsweise (Umgang mit den Kühen, Ansetzen etc.). Mithilfe einer App werden die Anrüstzeit und die Einwirkzeit des Vordippmittels gemessen.  Weiterhin bewertet sie die Euter- und Zitzenhygiene nach der Reinigung,  die Zitzenkondition und das Restgemelk. Das umfangreiche Programm wird systematisch und zügig im Melkstand abgearbeitet, um die Kühe und die Abläufe möglichst wenig zu stören. Nach Abschluss des Checks kommt noch je nach vorhandener Software die Bewertung von Milchmenge, Milchfluss und Melkdauer dazu.
Nach dem Check führen wir oft eine Melkerschulung durch, damit die  Melker die neuen Routinen gut verinnerlichen. 
Dr. Janna Mügge, Tierarztpraxis  Ottersberg

Janna  Mügge

Praktische Tierärztin 

Tierarztpraxis Ottersberg

Wenn Sie mehr über den Melkroutine-Check wissen wollen, nehmen Sie am Elite-Stallgespräch aus der Praxis teil. Im Anschluss an das 10-minütige Video beantwortet  Dr. Janna Mügge live Ihre  Chat-Fragen.
Termin: 14.4.2021, 20 bis 20.30 Uhr
Ort: online
Für Elite-Abonnenten ist die Teilnahme kostenfrei.
Für Nicht-Abonnenten kostet die Teilnahme am Stallgespräch 19,99 Euro (inklusive MwSt.). 
Sie haben aber die Möglichkeit, den Elite-Digitalpass 30 Tage lang kostenlos zu testen und somit am Stallgespräch teilzunehmen. Den Digitalpass können Sie im Anschluss an den Testzeitraum zum Preis von 7,99 € monatlich (jederzeit kündbar) flexibel weiternutzen. Er ermöglicht Ihnen den Zugriff auf sämtliche Inhalte unserer Hompage (www.elite-magazin.de), auch Premium-Artikel, Fortbildungen und eLearnings.
Hinweis zur Anmeldung Nach der Registrierung erhalten Sie von uns direkt eine kurze Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie keine Mail erhalten haben, schauen Sie in den Spam-Ordner. Den Teilnahmelink senden wir Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung zu.  Am besten hören und sehen Sie uns, wenn Sie einen PC/Laptop mit Lautsprechern nutzen.

Sponsoren des Stallgespräches  (Bildquelle: elite)


Mehr zu dem Thema


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen