Seminar

Fütterung: Optimal durch die Transitphase

Rund um die Kalbung: Wir zeigen Ihnen in einem eintägigen Seminar worauf u.a. bei der Fütterung zu achten ist und wie diese an der Kuh kontrolliert werden kann.

Die Leistung und Gesundheit einer Kuh wird zu mehr als 50 % von der Fütterung und Kuhkomfort bestimmt. Gerade in dieser sensiblen Phase vor und nach der Kalbung muss deshalb der Fütterung besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Wir wollen deshalb in einem Intensivseminar auf dem Milchkuhbetrieb Hof Bünkemühle (Familie Derboven) in einem Theorie- sowie Praxisteil über die optimale Rationsgestaltung mit Dr. Christian Koch sprechen und die Fütterung an der Kuh mit Hilmar Zarwel kontrollieren. Das Seminar findet am 08. Februar statt. Es können maximal 24 Personen teilnehmen.

Dr. Christian Koch

Leiter Hofgut Neumühle

Hilmar Zarwel

Herdenmanager Milchproduktion Lindtorf e.G.

Vielfältige Themen

Das Seminar richtet sich an Betriebsleiter, Herdenmanager, Tierärzte und Berater. Es werden u.a. folgende Themen behandelt:
  • Zwei- oder Einphasig füttern?
  • Anzustrebende Energie- und Stärkegehalte in den verschiedenen Rationen
  • TM-Aufnahme auch in der Hochträchtigkeit und zu Laktationsbeginn auf einem stabil hohen Niveau halten
  • Milchfieberprophylaxe
  • Tägliche Abkalberkontrolle
  • Die Fütterung mithilfe der Körperkondition kontrollieren
  • Pansenfüllung in den ersten Laktationswochen beobachten

Elite Dairy Tour 2020

Vier Familien, 500 Kühe

von Gregor Veauthier

Annette und Conny Derboven haben ihren drei Töchtern die  Leidenschaft für Milchkühe weitervererbt. Alle drei Frauen engagieren sich in dem Familienbetrieb. 

- Datum: 08. Februar
- Ort: Hof Bünkemühle, Familie Derboven
- Zeit: 09. bis 17. Uhr
- Referenten: Dr. Christian Koch, Hilmar Zarwel
Ablauf: Vorträge, Betriebsrundgang, Workshops im Stall

Elite Dairy Tour 2022

Effizienz trifft Kuhverstand

von Birte Ostermann-Palz

Maarten Marree und Janina Schulz haben die Herde fast verdoppelt. Zusammen mit dem Herdenmanager Hilmar Zarwel konnten sie die Leistung dennoch hoch halten.

Sponsoren (Bildquelle: Elite Redaktion)

Drei Tage, fünf Top-Referenten: Wir veranstalten wieder ein Intensiv-Seminar für alle, die noch erfolgreicher am AMS melken wollen.


Mehr zu dem Thema