Zitzenpflege

Das richtige Dippmittel finden Plus

Wie Sie passend zum Laktations- und Gesundheitsstatus ihrer Milchkuhherde das richtige Produkt auswählen, um maximalen Eutergesundheitsschutz und minimale Kosten zu erzielen.

Keime können auf verschiedene Arten in die Zitze eindringen: direkt beim Melken, wenn die Zitzen schmutzig sind oder sofort nach dem Melken, wenn die Kühe sich mit offenem Strichkanal in die Boxen legen. Daher sollten das Euter bzw. besonders die Zitzen konsequent gepflegt und desinfiziert werden.
Nach dem Dippen sollten die Zitzen zu 75% mit dem Dippmittel benetzt sein. Denn es wirkt nur, wenn genug davon an der Zitze ankommt. Das Dippen kann mit dem Dippbecher oder per Sprühen auf die Zitzen appliziert werden. Hierbei ist der Dippbecher vorzuziehen, denn er dippt gezielter. Beim Sprühen wird zu viel Menge verbraucht und die Zitzenhaut im Sprühschatten ist ungeschützt.
Postdipping, also das Dippen nach dem Melken, pflegt die Haut und bekämpft Mastitiserreger. Die Dippmittel lassen sich in drei Gruppen unterteilen, nämlich in Pflege-, Desinfektions- und Barrieremittel:
  • Pflegedippmittel eignen sich nur für eutergesunde Milchkuhherden, die in der Milchleistungsprüfung durch niedrige Zellzahlen unter 150.000 Zellen pro ml Milch punkten. Hier sind Desinfektionsmittel in geringem Umfang zum Konservieren des Produkts beigemischt. Der regelmäßige Einsatz eines Pflegedippmittels verhindert, dass die Zitzenhaut trocken, spröde und rissig wird. Pflegekomponenten sind Allantoin, Lanolin, Glycerin, Propylenglykol, Aloe Vera und Sorbitel. Beispiele für Pflegedippmittel sind das Veloucid, das Anti-Germ Traydou oder das Lely Astri-UC.
  • Ein Desinfektionsdippmittel tötet die Erreger...


Mehr zu dem Thema


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen