Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Russland

Ekosem verdoppelt Produktion Digital Plus

Die deutsche Agrarholding Ekosem-Agrar AG der EkoNiva-Unternehmensgruppe in Russland hat seine Milchproduktion in den letzten 15 Monaten verdoppelt. Die Betriebe lieferten mittlerweile täglich über 2.000 Tonnen Rohmilch an. Damit ist sie der größ

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Elite Abonnenten

Login

Email-Adresse oder Benutzername
Passwort
Die deutsche Agrarholding Ekosem-Agrar AG der EkoNiva-Unternehmensgruppe in Russland hat seine Milchproduktion in den letzten 15 Monaten verdoppelt. Die Betriebe lieferten mittlerweile täglich über 2.000 Tonnen Rohmilch an. Damit ist sie der größte Milchproduzent Russlands und unter den acht größten Lieferanten für Rohmilch weltweit. Die Ekosem-Agrar hatte im Geschäftsjahr 2018 den Milchkuhbestand um 48% auf 66.500 Kühe aufgestockt, begünstigt durch gute Wachstumsbedingungen sowie staatliche Fördermaßnahmen. Von den 14 neu gebauten Milchkuhbetrieben haben bereits einige die Produktion aufgenommen. Nach einem kurzzeitigen Sinkflug in 2018 haben sich die Milchpreise in Russland wieder stabilisiert. Unter Berücksichtigung von Währungseffekten liegt der Rohmilchpreis derzeit etwa bei 39 Euro-Cent.