Material-Boxen für das Herdenmanagement Plus

Um Kühe systematisch untersuchen zu können, hat man am besten alle nötigen Materialien griffbereit. Praktische Lösungen für Aufbewahrung und Transport von Handschuhen, Fieberthermometer, Drenchmaterial, Tests & Co. 

Gerade in größeren Milchkuhherden müssen täglich viele Frischabkalber, Besamungskühe oder Kühe auf den Alarmlisten kontrolliert und abgearbeitet werden. Damit dies schnell und effizient geschieht, sollte das nötige Untersuchungs- und Behandlungsmaterial immer griffbereit und sauber verstaut zur Hand sein. Wir haben praktische Lösungen auf ein paar Milchkuhbetrieben entdeckt und für Sie zum Nachbau oder zur Inspiration mitgebracht!
Kühen sollen nicht länger als 30 Minuten im Fressgitter warten. Diese Boxen helfen, dass dieses Ziel zumindest nicht an der Suche nach dem Material scheitert!
Christine Stöcker-Gamigliano

Materialbox Herdenmanagement – Marke Eigenbau

  • Eine Mülltonne kostet im Einkauf ca. 250 €, plus Material und Arbeit für den Umbau. Ausgestattet mit...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen