Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Nachrichten

18.02.2011

Mit einem blauen Auge davon gekommen

Die im Sommer 2009 teilweise katastrophalen Milchpreise konnten nur bedingt durch Einsparungen beim Kraftfutter, günstigeres Grundfutter (geringere Düngerkosten) sowie Einsparungen im Stall kompensiert werden. BZA-Ergebnisse aus 3 Bundesländern.

weiterlesen

Nachrichten

10.02.2011

57.000 € für ein Kalb

Die sehr gute Auslandsnachfrage nach Zuchtrindern „Made in Germany“ hat zu einem der besten Exportergebnisse der letzten zehn Jahre geführt, sowohl bei Holstein als auch Fleckvieh.

weiterlesen

Nachrichten

04.02.2011

Rohstoffpreise steigen - Erzeugerpreise sinken

Obwohl die Notierungen an den Rohstoffmärkten fest tendieren oder sogar weiter anziehen, geben die Erzeugerpreise für Milch nach. Die stärksten Einbußen haben die Milchviehalter in NRW, Schleswig-Holstein und Thüringen zu verzeichnen. Im Süden hat sich der Milchpreis knapp behauptet.

weiterlesen

Nachrichten

28.01.2011

BDM: „Jetzt nicht nachlassen“

Für den Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) ist klar, dass eine Neuregelung der Marktsteuerung kommen wird. Nur wie diese aussehen wird, darüber werde derzeit auf allen Seiten diskutiert. „Wenn wir nichts tun, kommt die Molkereiquote“, was schlichtweg eine Katastrophe für die Milchbauern sei, so die Einschätzung des BDM.

weiterlesen

Nachrichten

28.01.2011

Unfaire Verbraucher: Nur 25 % als fair gehandelt

Nur etwa 25 % der "Fairen Milch" wird aktuell tatsächlich unter dem Markennamen „Faire Milch“ vermarktet und den Milchviehhaltern mit 40 Cent/kg vergütet. Die übrigen 75 % muss die Milchvermarktung Süddeutschland (MVS) zu normalen Konditionen absetzen.

weiterlesen

Nachrichten

26.01.2011

Nordmilch und Humana - so soll es laufen…

Mit dem Humana-Vorsitzender Rudolf Heidhues und dem Nordmilch-Aufsichtsratsvorsitzenden Otto Lattwesen äußerten sich im Gespräch mit dem Wochenblatt Westfalen-Lippe erstmals zwei Verantwortliche detailliert zur geplanten Fusion und den Abläufen im neuen Unternehmen.

weiterlesen

Nachrichten

20.01.2011

Arla: Milchbauern erbost über Milchpreissenkung

Es klingt widersprüchlich: Arla Foods erwartet einen verbesserten Erlös pro Kilo verarbeiteter Milch in 2011, senkt aber dennoch den Milchpreis. Das erzürnt die dänischen Milchbauern. Sie fordern den Rücktritt der Konzernspitze.

weiterlesen

Nachrichten

19.01.2011

FrieslandCampina: Kühe müssen künftig auf die Weide!

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie „Route 2020" der Molkereigenossenschaft FrieslandCampina soll der Weidegang bei den Mitgliedsbetrieben zum "Standard" erklärt werden. Der Konzern hofft dadurch das Image der Milch bzw. des gesamten Milchsektors zu steigern.

weiterlesen

Nachrichten

12.01.2011

Quote wird nicht mehr ausgeschöpft!

Die Europäische Union rechnet nicht mehr damit, dass die Milchquote bis zum Auslaufen der Referenzmengenregelung ausgeschöpft wird. In den nächsten Jahren soll die EU-Quote bis zu 8 % unterliefert werden. Bis zum Jahr 2020 soll das Milchaufkommen nur moderat ansteigen.

weiterlesen

Nachrichten

06.01.2011

FrieslandCampina: Höhere Abzüge und niedrigere Zuschläge

Die niederländische Molkerei FrieslandCampina hat ihr Milchgeldreglement überarbeitet. Seit dem 1. Januar 2011 gelten neue Milchpreis-, Saison- und Fixkostenregelungen. Hier ein Überblick:

weiterlesen