Partner von
Unternehmreische Grundsätze von Saputo
Lino Saputo, CEO des gleichnamigen Molkereikonzerns, hat auf der Australian Dairy Conference in Melbourne die Genossenschaftsmolkereien in der EU und in Neuseeland scharf angegriffen. Sie würden unverantwortlich handeln, indem sie immer wieder zu viel Milch auf den Markt schütten würden. Weiterlesen: Kanadischer Molkereiboss wirft EU-Genossenschaftsmolkereien verantwortungsloses Handeln vor. …
Wann die Kuh besamen?
Der genetische Fortschritt ist heute so weit, dass die Kühe in der Lage sind, deutlich mehr Milch zu produzieren als die Generationen davor. Trotzdem werden manche Laktationen zu früh abgebrochen, wenn die Kühe schon früh besamt werden, während sie noch weit entfernt vom Break-Even-Point produzieren. Warum also die Kühe so früh schon wieder besamen? Weiterlesen: Wann die Kuh besamen? …
Milchkühe auf der Weide.
Von der rotgrünen Vorgängerregierung wurde sie angekündigt, die Fördermaßnahmen aber offensichtlich gar nicht für den Haushalt beantragt, jetzt wird es sie nicht mehr geben: die Weideprämie. Und die Grünlandprämie, die eigentlich durch die Weideprämie abgelöst werden sollte, läuft trotzdem 2018 aus. Weiterlesen: Keine Weideprämie in Niedersachsen …
optiKuh
Die Tiergesundheit sichern und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit steigern: Das sind u.a. die Ziele des Verbundprojektes optiKuh, das jetzt zu Ende gegangen ist. Wir präsentieren Ihnen die ersten Ergebnisse des spannenden Projektes! Weiterlesen: Riesige Datenmengen für die Forschung …
Deutsche Holsteinrinder in Marokko.
Der Bundesverband Rind und Schwein e.V. bemüht sich wieder Vertrauen in das System Langstreckentransporte von Zuchtrindern herzustellen. Er verweist darauf, dass die EU Kommission Langstreckentransporten aus Deutschland eine ordnungsgemäße Planung und Durchführung bescheinigt. Weiterlesen: Langstreckentransporte aus Deutschland laut EU ordnungsgemäß …
05.02.2018
Schaltkasten am Milchtankwagen.
Der europäische Durchschnittspreis für Anlieferungsmilch lag im Dezember 2017 bei 36,64 Cent/kg. Für Januar und auch Februar 2018 sind deutliche Preisabsenkungen erfolgt bzw. bereits angekündigt. Weiterlesen: Nach dem Dezember fallen die Milchpreise …
Tierarzt
In einer Entschließung plädiert der Bundesrat für Festpreise für Antibiotika. Zudem soll der Einsatz von Reserveantibiotika in der Tiermedizin eingeschränkt oder verboten werden. Auch müssen künftig müssen beim Einsatz wichtiger Antibiotika zusätzliche Antibiogramme angefertigt werden. Die dafür anfallenden Kosten von bis ca. 80 Euro müssen Landwirte tragen. Weiterlesen: Schärfere Vorgaben für Antibiotika …
NMC 2018
Das Schwerpunktthema auf der diesjährigen Jahrestagung des National Mastits Council (NMC) ist die Minimierung des Einsatzes von Antibiotika, denn internationale Fastfood-Konzerne und Handelsketten erhöhen den Druck auf die Molkereien. Lässt sich die Eutergesundheit auch mit weniger Antibiotika erhalten oder sogar noch verbessern? Weiterlesen: Antibiotikafreie Milchproduktion? …
WhatsApp Newsletter von Elite
Elite hat jetzt einen WhatsApp-Newsletter, zu dem Sie sich kostenlos anmelden können. So bleiben Sie einfach und direkt auf dem Laufenden. Dennoch: ein Dauerklingeln müssen Sie nicht befürchten! Weiterlesen: Meldungen von Elite-Online jetzt direkt aufs Handy! …
GrafikDLG
Milchkuhhalter aus Europa und Russland wollen vor allem die Wirtschaftlichkeit ihrer Betriebe verbessern und ihre Zahlungsfähigkeit sicherstellen. Für Europäer spielt aber auch das Tierwohl eine Rolle - besonders Polen und Großbritannien wollen die Haltung ihrer Kühe verbessern. Weiterlesen: Milchkuhhalter legen Wert auf Wirtschaftlichkeit und Tierwohl …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Elite Coaching: Fütterung

Elite Coaching Fütterung In diesem Blog berichten wir über Milchkuhhalter, die mit Expertenhilfe über die Fütterung die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Kühe optimieren wollen.

Auf zum Redaktionsblog...

Elite per WhatsApp

WhatsApp mit Elite Alle wichtigen Infos jetzt zeitnah aufs Handy!

Jetzt kostenlos anmelden!

Die aktuelle Umfrage

Umfrage

Melkhygiene: Welche Kleidung tragen Sie?

Ihre Antwort: *



Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote