Partner von
Die Herdenmanager lernen Fleckviehkühe einzustufen
Der Elite Herdenmanager-Kurs findet nicht nur in Deutschland statt, auch in Österreich haben Landwirte und Berater am ersten Block unserer spannenden Weiterbildung teilgenommen! Im ersten Block drehte sich dabei alles um die Fütterung. Weiterlesen: Österreichs Herdenmanager legen los! …
Melkzeug
Das Ausmaß der B.M.G. Insolvenz ist schwer zu überblicken. Während viele Betriebe ihre Milch bereits woanders unterbringen konnten, bangen andere um ihre Existenz. Der Bericht eines betroffenen Milcherzeugers macht die Verzweifelung greifbar. Nicht alle Molkereien sind bereit, Neukunden aufzunehmen. Update! Weiterlesen: Milchkuhbetriebe bangen teilweise um ihre Existenz …
Milchtank
Angesichts der Insolvenz der Berliner Milcheinfuhr Gesellschaft appelliert der DBV Milchpräsident an die Molkereien, rasch Möglichkeiten zu schaffen, die Milch der betroffenen Betriebe aufzunehmen. Die Ausfallforderungen der Milcherzeuger an die B.M.G. liegen bereits in Millionenhöhe. Weiterlesen: B.M.G. Insolvenz: Übles Verhalten und Schulden in Millionenhöhe …
Farm in Wisconsin
Was machen die Amerikaner besser als die Europäer? Und was können wir von ihnen lernen? Diese Fragen wussten Peter van der Vegt und Dr. Michael Neumayer zu beantworten. Weiterlesen: Können wir von den Amis lernen? …

AbL KLJB Universität Kassel Milchtagung

Kleine Mengenänderung, große Wirkung

13.03.2018
Milchtagung_2018
Auf der Milchtagung der AbL und KLJB sowie Uni Kassel wurde diskutiert, wer und wie Verantwortung im Milchmarkt trägt. Dass sich derzeit zu wenige überhaupt ihrer Verantwortung bewusst sind, kritisierte Ottmar Ilchmann, Milchsprecher der AbL. Weiterlesen: Kleine Mengenänderung, große Wirkung …
Karsten Schmal
Der DBV Milchpräsident Karsten Schmal im Interview. Unter anderem sagt er, dass man die Situation am Markt nicht schlechter reden sollte als sie ist und dass die neue Bundesregierung eine zurückhaltende Milchpolitik führen sollte. Weiterlesen: "Wir brauchen keinen milchpolitischen Aktionismus" …
Milchabholung
Die Situation um den Milchhändler Berliner Milcheinfuhr Gesellschaft B.M.G. spitzt sich zu, es wurde ein vorläufiger Insolvenzantrag gestellt. Die angespannte Lage der Milcheinfuhrgesellschaft versetzt Milcherzeuger sowie deren Verbände in Sorge. Weiterlesen: B.M.G. beantragt vorläufige Insolvenz …
Automatisches Fütterungssystem
So lautete das Motto des Info-Tages der Mitte Februar an der LfL Bayern, Institut Tier und Technik, statt fand. An zwei Tagen erhielten Milchkuhhalter Tipps zur Planung und dem täglichen Einsatz von automatischen Melk- und Fütterungssystemen. Weiterlesen: Automatisierung im Milchviehstall …

27. Milchrindtag Mecklenburg-Vorpommern

Nur geringe Unterschiede zwischen Stall und Weide

09.03.2018
Premium
Weide
Besonders kleinere bis mittelgroße Herden sind für die Weidehaltung prädestiniert. Dabei muss jedoch immer auch der Standort zur Weidehaltung passen. Darauf wies Prof. Otto Kaufmann auf dem Milchrindtag in Güstrow hin. Weiterlesen: Nur geringe Unterschiede zwischen Stall und Weide …
Blick in einen Milchtank durch das Mannloch.
Die Geschäftsführerin der Zentralen Milchmarkt Berichterstattung, Monika Wohlfarth, sieht verhaltene Aussichten für das Milchjahr 2018. Sie erwartet angesichts der aktuell steigenden Milchanlieferungen in der EU in der zweiten Jahreshälfte niedrige Milchpreise. Weiterlesen: Die EU-Milchmenge drückt in 2018 das Preisniveau …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Elite Coaching: Fütterung

Elite Coaching Fütterung In diesem Blog berichten wir über Milchkuhhalter, die mit Expertenhilfe über die Fütterung die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Kühe optimieren wollen.

Auf zum Redaktionsblog...

Elite per WhatsApp

WhatsApp mit Elite Alle wichtigen Infos jetzt zeitnah aufs Handy!

Jetzt kostenlos anmelden!

Die aktuelle Umfrage

Umfrage

Melkhygiene: Welche Kleidung tragen Sie?

Ihre Antwort: *



Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote