Partner von
Kathrin Feldkamp
Bilder wie diese sind in den Köpfen der Verbraucher häufig fest verankert. Um das zu ändern, haben in Münster Landwirt-Azubis im dritten Lehrjahr angehenden Köchen gezeigt, woher die Rohstoffe für deren Gerichte kommen. Mit Erfolg: Die Köche sehen die Landwirtschaft nun in einem völlig neuen Licht! Weiterlesen: „Ich dachte, man melkt noch mit der Hand!“ …
Doppeliglu
Die Gruppenhaltung von jungen Kälbern wird bisher noch selten in der Milchviehhaltung praktiziert. Eine neue Studie zeigt nun, dass frühe soziale Bindungen unter gemeinsam gehaltenen Kälbern Stress beim Absetzen mildern können. Weiterlesen: Kälber: Frühe Gruppenhaltung mindert Stress …
16.05.2017
Futtertisch
... auf das Wesentliche. So lässt sich das Management von Siem Sievers, Milcherzeuger aus Schleswig-Holstein, beschreiben. Kommen Sie mit auf einen multimedialen Rundgang durch seinen Betrieb! Weiterlesen: Fokussiert …

10. Mitteldeutscher Rinderworkshop

Ist die moderne Milchkuh physiologisch überfordert?

11.05.2017
Premium
Bernburg
Die Ausrichtung der Milchrinderzucht wird aktuell äußerst kontrovers diskutiert. Vielfach wird argumentiert, dass mit steigenden Milchleistungen die Kuh unweigerlich Schaden nimmt (Tiergesundheit nimmt ab). Das Thema Milchleistung und Auswirkungen auf die Tiergesundheit beherrschte auch die Diskussion auf dem 10. Mitteldeutschen Rinderworkshop der Hochschule Anhalt. Weiterlesen: Ist die moderne Milchkuh physiologisch überfordert? …
Betriebsbesuch
Deutsche Verbraucher messen Milch und Milcherzeugnissen eine hohe Bedeutung zu. Darüber was moderne Milcherzeugung ist und wie sich die Branche entwickelt, zeigen sie sich jedoch recht skeptisch und unwissend. Diese und weitere Ergebnisse hat eine Verbraucherumfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa 2016 ergeben. Weiterlesen: Verbraucher sind unsicher, wie Milchproduktion heute funktioniert …

Vollkostenauswertung Niedersachsen & Baden-Württemberg

Der Mensch macht den Unterschied!

09.05.2017
Premium
Kosten
Der Einfluss des Menschen auf das Ergebnis in der Milchproduktion ist enorm! Wohl dem, der ein gutes Händchen fürs Vieh hat, den Einfluss von Wetter und Standort besonders gut zu deuten bzw. zu nutzen weiß. Wer zudem noch die Fähigkeit besitzt, die richtigen unternehmerischen Entscheidungen zu treffen, der kann auch bei geringen Milchpreisen noch "überleben". Weiterlesen: Der Mensch macht den Unterschied! …

LTO Milchpreisvergleich

EU-Milchpreis im März gesunken

09.05.2017
Hochwald
Im März 2017 lag der durchschnittliche Milchpreis der 15 bedeutenden europäischen Molkereien aus dem Milchpreisvergleich des niederländischen Bauernverbands (LTO Nederland) bei 33,23 € pro 100 kg Rohmilch*. Im Vergleich zum Februar hat der Preis um 0,21 € nachgegeben – damit wurde der bisherige Weiterlesen: EU-Milchpreis im März gesunken …

9. Bovi-Bond Tagung

Neuigkeiten rund um die Klaue

05.05.2017
Premium
Betonboden
Die Klaue ist ein sehr viel komplexeres und empfindlicheres Organ als es den Anschein hat, sie dient nicht nur der der Kraftübertragung, sie ist auch Schnittstelle zwischen der Kuh und ihrer Umwelt. Deshalb darf die Pflege der Klauen keinesfalls vernachlässigt werden. Infos von der Bovi-Bond Tagung in Billerbeck (NRW). Weiterlesen: Neuigkeiten rund um die Klaue …
04.05.2017
Premium
Weidelgras
Obwohl der kalte April die Entwicklung der Grasaufwüchse vielerorts regelrecht eingefroren hat, ist die Silierreife in einigen Regionen bereits erreicht. In den Probeschnitten fallen niedrige Faser- und hohe Zuckergehalte auf. Da zudem der Besatz an Milchsäurebakterien als gering eingeschätzt wird, empfiehlt sich der Einsatz von Siliermitteln. Weiterlesen: Silierreife – der 1. Schnitt rückt langsam näher! …
Tierwohl Milch
Deutsche Verbraucher von Milchprodukten geben an, beim Kauf ihrer Milcherzeugnisse besonders viel Wert auf Tierwohl, Regionalität und faire Entlohnung zu legen. So das Ergebnis einer Umfrage vom Marktforschungsunternehmen Mintel. Weiterlesen: Milchtrinker wollen, dass es Kühen und Milcherzeugern gut geht …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Zuchtwerte

Hier finden Sie die aktuellen Zuchtwerte:

Holsteins
Fleckvieh

Die aktuelle Umfrage

Umfrage

Wie beeinflussen die wachsenden Forderungen nach Weide bzw. Auslauf für Milchkühe Ihre Betriebsentwicklung?

Ihre Antwort: *




Foto des Monats

Studienreise

Summitholm_Kanada Elite hat sich verschiedene Milchviehbetriebe in Kanada (Ontario) und den USA (New York State und Wisconsin) angeschaut. Die interessantesten Betriebe stellen wir Ihnen hier vor.

Hier finden Sie die multimedialen Betriebs-Reportagen

Hier bloggt die Redaktion

Elite Team In diesem Blog lässt das Team der Elite-Redaktion seinen Gedanken freien Lauf. Hier geht es um alles, was das Thema Milchproduktion so spannend macht!

Auf zum Redaktionsblog...