Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Nachrichten

Hannover: Mastitisforschung für die Praxis

Beim Mastitisnachmittag an der Hochschule Hannover wurden aktuelle Forschungsthemen präsentiert. Dabei ging es unter anderem darum, antibiotische Rückstände in der Sperrmilch mit Hilfe von Enzymen zu reduzieren und Ödeme bei Färsen zu vermeiden.

weiterlesen

Nachrichten

18.03.2019

Im Bundesdurchschnitt weniger Milchgeld in 2018 Digital Plus

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung hat die durchschnittlich im Jahr 2018 gezahlten Milcherzeugerpreise ermittelt. Der Bundesdurchschnittspreis betrug 34,37 Cent für konventionelle und 48,37 Cent pro kg bio Milch.

weiterlesen

Nachrichten

18.03.2019

IGMilchbarometer schwächer, aber mit steigender Tendenz

Im Februar 2019 hat sich das auf Börsennotierungen basierende IGMilchbarometer verschlechtert. Dennoch: Das Barometer zeigt eine tendenziell positive Entwicklung der Milchpreise für die kommenden Monate an.

weiterlesen

Nachrichten

14.03.2019

Rinderexport in Drittstaaten kommt langsam zum Erliegen

Der Lebendtransport von Rindern in Drittländer sorgt für immer neue Diskussionen. In dieser Woche folgen mit Bayern und Hessen weitere Bundesländer dem Beispiel von Schleswig-Holstein. Einheitliche Tierschutzstandards und Routen stehen in Forderung.

weiterlesen

European Calf Conference

13.03.2019

Kälberhaltung: Im Kreuzfeuer der Öffentlichkeit? Digital Plus

Unter diesem Thema diskutierten zwei Milchkuhhalter, eine Agrar-Bloggerin sowie eine Vertreterin einer Tierschutzorganisation auf der ersten europäischen Kälberkonferenz in Berlin.

weiterlesen

Molkerei-Kongress 2019

12.03.2019

Mehr Klasse statt Masse Digital Plus

Die deutsche Milchbranche will sich vom Mengenwachstum verabschieden und durch eine höhere Veredlung der Milch eine bessere Marge erzielen. Dieses Fazit lässt sich aus den Diskussionen der rund 230 Teilnehmer des Molkerei-Kongresses ableiten.

weiterlesen

LTO Milchpreisvergleich

12.03.2019

Uneinheitliche Milchpreise im Januar 2019 Digital Plus

Die größten Molkereien in der EU zahlten im Januar einen mittleren Milchpreis von 33,85 Cent, 0,43 Cent weniger als im Vormonat. Aber einige zahlten auch mehr. Wie sich die Milcherzeugerpreise weiter entwickeln, ist über März hinaus kaum abschätzbar.

weiterlesen

Nachrichten

11.03.2019

Auch bei Biomilch leichter Preisrückgang

Zum Jahresanfang sind die Biomilchpreise im Vergleich zum Dezember 2018 um 0,3 auf 47,5 Cent zurückgegangen. Die Situation am Markt wird als gut beschrieben, insbesondere neue Absatzwege und Marketing zeigten hier Wirkung.

weiterlesen

Nachrichten

11.03.2019

Arla strebt CO2 neutrale Milchproduktion an

Arla möchte die Treibhausgasemissionen aus der Milchproduktion in den nächsten 10 Jahren um 30 % pro kg Milch senken und bis zum Jahr 2050 auf nettonull Emissionen hinarbeiten. Ein Großteil an Umstellungsarbeit steht für die Milchkuhbetriebe an.

weiterlesen

CRV-Bäuerinnentag

06.03.2019

Stress-Management to go

Milchkuhhalterinnen sind Allround-Talente. Nicht nur, dass sie die Familie managen, auch das Herdenmanagement oder die Kälber müssen sie organisieren. Stress ist vorprogrammiert. Auf dem CRV-Bäuerinnentag erhielten sie Tipps um diesen zu minimieren.

weiterlesen

ELITE IMPULSE 1/2019

06.03.2019

Grünlandpflege: Wann weniger mehr ist

Bald beginnt die Grünlandsaison und damit die Grasnarbenpflege. Striegel und Schleppe sind hier die Geräte der Wahl - sie angemessen einzusetzen, erfordert neben Wissen auch Feingefühl. Praxistipps aus der Grünlandberatung.

weiterlesen

Jahresabschluss 2018

04.03.2019

FrieslandCampina: Minus bei Umsatz und Gewinn

Die niederländische Genossenschaftsmolkerei FrieslandCampina hat ihr Jahresergebnis für 2018 vorgestellt: Umstrukturierungen kosten Gewinn, doch die Chefetage sieht dadurch ein Umsatzplus.

weiterlesen

Nachrichten

28.02.2019

Weniger Stress beim Absetzen von Kälbern

Paarweises Aufstallen und schrittweise Milchreduktion sind nur zwei Maßnahmen, um Kälber erfolgreich abzusetzen. Was man noch tun kann, um den Kälbern das Absetzen zu erleichtern, erklärt Whitney Knauer von der Universität in Minnesota.

weiterlesen

Nachrichten

28.02.2019

ife: Rohstoffwert Milch sinkt im Februar auf 32,1 Cent Digital Plus

Im Februar verringerte sich der Kieler Rohstoffwert Milch um 0,1 Cent auf 32,1 Cent je kg Milch. Ursache dafür sind die geringeren Butternotierungen. Der vergleichbare Wert auf EU Ebene ist zuletzt in der KW 8 auf 31,7 Cent gesunken.

weiterlesen

ELITE IMPULSE 1/2019

28.02.2019

GVOfreie Milch: Künftiger Standard für Europa?

In Deutschland boomt gentechnikfrei erzeugte Milch. Im übrigen Europa wird die GVO freie Milch gerne als typisch deutscher Spleen abgetan. Einiges deutet daraufhin, dass sich das ändern könnte.

weiterlesen

Nachrichten

25.02.2019

Schleswig-Holstein untersagt Tiertransporte in Drittländer

Schleswig-Holsteins Agrarminister hat einen zeitlich begrenzten Stopp von Tiertransporten in Drittstaaten angeordnet. Von Tierschützern und aus Bayern erntet der Grünen-Politiker Beifall. UPDATE!

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen