Partner von
Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter e.V. (BDM) will durch die Einführung einer Milchquoten-Stillegungsprämie von 0,2 Cent pro Liter eine deutliche Marktentlastung erreichen. Letztlich soll die Maßnahme die Milchpreise nach oben treiben. Weiterlesen: Kommt die Stillegungsprämie für Quoten? …
Jährlich werden hunderte Kühe vom Blitzschlag getroffen. Nicht selten liegt es daran, dass ein Baum zunächst einen Blitz anzieht und dieser dann auf die Kühe, die darunter Schutz suchen, überspringt. Doch nicht jeder Baum zieht gleichermaßen Blitze an. Zwischen den verschiedenen Baumarten gibt es große Unterschiede. Weiterlesen: Tiefwurzler setzen Kühe unter Strom …
ve0709_laufstall_nds_01.jpg
Der Kuhbestand sank nur um 0,3 %. In Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wurden sogar mehr Kühe gezählt - Amtliche Bestandsdaten für Mai 2009 auf der Basis der HIT-Datenbank. Weiterlesen: Milcherzeuger trotzen der Milchkrise. …
allgauland.png
Nur einige Tage nachdem die Fusionsverhandlungen mit den Goldsteig Käsereien geplatzt sind, hat der Allgäuland-Aufsichtsrat reagiert und die Notbremse gezogen. Sowohl Dieter Krayl, der langjährige Vorsitzende der Geschäftsführung der Allgäuland-Käsereien GmbH als auch der Geschäftsführer Klaus Wischmann wurden vor die Tür gesetzt. Zudem wurde ein umfassendes Kostensenkungs- und Ertragssteigerungsprogramm beschlossen. Weiterlesen: Allgäuland: Geschäftsführung rausgeschmissen …
milchtankwagen1.jpg
Im Norden soll die Milch künftig in nur noch einem Kanal zusammenströmen. In der schleswig-holsteinischen Milchwirtschaft bahnt sich eine grundlegende Neuordnung der Verarbeitungsstrukturen an. Weiterlesen: Schleswig-Holstein Milch: Molkereien wollen Kräfte bündeln …
Um den Milchpreisverfall zu stoppen, fordert der Bauernverband jetzt radikale Maßnahmen: 1,5 Millionen Kühe sollen geschlachtet werden, um den Preisverfall der Milch zu stoppen. Bis zu 500 € Schlachtprämie im Gespräch. Weiterlesen: 1,5 Millionen Kühe sollen zum Schlachter …
ve_0708_melkstandfleckv030.jpg
Die EU-Milchanlieferung bewegt sich seit April deutlich über dem Vorjahresniveau. Das liegt vor allem an den expansiven Tendenzen in Deutschland, in den Niederlanden, in Dänemark, in Polen und in Italien. Weiterlesen: EU: Im Nordwesten wird mit Vollgas gemolken …
17.07.2009
farm_nl.png
Manche Experten sehen schon einen Silberstreif am Horizont, andere meinen die Talsohle am Milchmarkt sei noch lange nicht erreicht. Doch ganz unabhängig davon, was die Branchenexperten sagen, die Deutschen (Milchbauern) jammern – dafür sind die berühmt! Aber sind sie allein mit ihren Ängsten? Wie sehr sorgt man sich in anderen Ländern um die Existenz? Elite hat sich umgehört. Weiterlesen: Tristesse Globale …
qu0404_buero_12.jpg
Acht Tipps zum Krisenmanagement: Krisenzeiten verlangen nach Strategien, lassen Sie sich keinesfalls blind von Emotionen leiten! Weiterlesen: So meistern Sie die Krise! …
nordkontor.png
Die beiden größten deutschen Molkereiunternehmen, die Nordmilch in Bremen und die Humana Milchunion in Everswinkel haben im vergangenen Jahr Gewinne erwirtschaftet. Künftig soll gemeinsam vermarktet werden – wird es Nord-Contor gelingen, höhere Milchauszahlungspreise durchzusetzen? Weiterlesen: Nord-Contor: Gemeinsam stärker? …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Zuchtwerte

Hier finden Sie die aktuellen Zuchtwerte:

Holsteins
Fleckvieh

Die aktuelle Umfrage

Umfrage

Bestandsgesundheit: Sind Tierschauen noch vertretbar?

Ihre Antwort: *


Foto des Monats

Studienreise

Summitholm_Kanada Elite hat sich verschiedene Milchviehbetriebe in Kanada (Ontario) und den USA (New York State und Wisconsin) angeschaut. Die interessantesten Betriebe stellen wir Ihnen hier vor.

Hier finden Sie die multimedialen Betriebs-Reportagen

Hier bloggt die Redaktion

Elite Team In diesem Blog lässt das Team der Elite-Redaktion seinen Gedanken freien Lauf. Hier geht es um alles, was das Thema Milchproduktion so spannend macht!

Auf zum Redaktionsblog...