Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

MSD: Blauzungen-Impfstoffe bis Ende Mai verfügbar

Nach der Rückkehr der Blauzungenerkrankung, BTV 8, nach Deutschland ist die Nachfrage nach Impfstoffen innerhalb kürzester Zeit um ein Vielfaches gestiegen. Um diesen Bedarf zu decken hat MSD Tiergesundheit sich bemüht, zusätzliche Impfstoffe für Deutschland zur Verfügung zu stellen.

Anfang Februar wurde demnach zusätzlicher Impfstoff Bluevac® BTV8 in das erste Sperrgebiet Baden-Württemberg geliefert. Der dortige Akutbedarf ist nun weitgehend gedeckt. Bis voraussichtlich Ende Mai wird MSD in mehreren Chargen große Impfstoffmengen erhalten. Die nächsten Lieferungen sind für Anfang März geplant, Bestellungen werden derzeit wieder angenommen.

Dr. Stefan von Rüden, Leiter Bereich Nutztiere von MSD Tiergesundheit: „Die Impfstoffherstellung ist ein hochkomplexer Prozess. Die Produktionsprozesse selbst, regulatorische Auflagen sowie die Anforderungen an Qualität und Sicherheit sind hoch. Die Impfstoffherstellung erfordert sehr lange Vorlaufzeiten. Auf einen akuten Mehrbedarf kann daher nur mit mehrmonatiger Verzögerung reagiert werden".

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: MSD