Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Emmi übernimmt Mittelland Molkerei ganz

Der Schweizer Milchverarbeiter Emmi wird von nun an alleiniger Besitzer der Mittelland Molkerei AG (Suhr). Zunächst besaß Emmi nur 60 % der Molkerei. Der andere 40 %-Teil gehörte zur AMZ Verwaltungs AG (ehemals Aargauer Milchverband). Die Übernahme dieser 40 % sei für Emmi ein deutliches Bekenntnis zum Standort Schweiz. Hinsichtlich des Kaufpreises sei Stillschweigen vereinbart worden.

Nach eigenen Angaben wird an dem Standort Suhr ein Umsatz von 500 Mio. sfr (460 Mio. €) erzielt und rund 350 Mitarbeiter beschäftigt. Die Übernahme soll keinerlei Auswirkungen auf die Beschäftigten von Mittelland haben. (AgE)
Umrechnungskurs: 1 sfr = 0,92 €