Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Molkereigenossenschaften mit 2% Umsatzrückgang

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) erklärt in seinem Bericht „Erste Raiffeisen-Bilanz 2018 - Perspektiven 2019“ (Dokumentation) auf der Basis vorläufiger Schätzungen, dass die Umsätze der Molkereigenossenschaften im Jahr 2018 bei rund 13,5 Mrd. Euro liegen. Das würde 2 % weniger als in 2017 entsprechen.

Aus Sicht des DRV sei 2018 für die Milcherzeuger und Molkereien insgesamt ein zufriedenstellendes Jahr gewesen.

Quelle: AgE