Partner von

Elite Bildergalerie

krone Häcksler

16.05.2012
Häcklser1
6 Bilder

Elite Bildergalerie

Krone Mähwerke

16.05.2012
Mähen1
17 Bilder

Elite Bildergalerie

Krone Schwader

16.05.2012
Schwa1
8 Bilder

Elite Bildergalerie

Krone Kreiselheuer

16.05.2012
heuer1
6 Bilder
Geschäftsführer Benjamin Meise
25 Bilder
Auf dem Milchviehbetrieb der Fürstenwalder Agrarprodukte GmbH (Brandenburg) stimmt mit 9600kg nicht nur die Laktationsleistung. Auch die Lebensleistung der 720 Kühe von 35120kg und die Reproduktionsrate von 20% sind herausragend. Ansehen: Im Fokus: Fürstenwalder Agrarprodukte GmbH …

Elite Bildergalerie

Krone_Pressen

05.04.2012
presse1
7 Bilder
39 Bilder
Im Einzugsgebiet von München, in der Gemeinde Sauerlach, liegt der Fleckviehbetrieb von Johann Eberl. Seine Kühe beeindrucken mit hoher Milchleistung, bester Fruchtbarkeit und langer Nutzungsdauer - und das ohne großen Aufwand! Ansehen: Im Fokus: Fleckviehbetrieb Johann Eberl …

Elite Bildergalerie

12.000 Liter für das Kollektiv

30.03.2012
22 Bilder
Anlässlich einer Pressereise nach Israel, besuchte Elite den Milchviehbetrieb der Kibbutz Mishmar Haemek. In dieser „Kollektivsiedlung“ wohnen rund 1.000 Menschen, die Arbeit und Besitz teilen. Auch ein Milchviehbetrieb gehört der Gemeinschaft. Der neue Stall mit Komposteinstreu, Melkrobotern, steuerbaren Dachöffnungen und Beregnungsanlagen schafft trotz subtropischem Klima die Voraussetzung für eine hohe Leistung der 220 Kühe Ansehen: 12.000 Liter für das Kollektiv …
17 Bilder
Als Armin und Evelyn Schreiner aus Polsingen (Mfr.) 2011 ihren 20 Jahre alten Milchviehlaufstall erweiterten, setzten sie ganz auf die neueste Technik. Das Melken der 75 Kühe übernimmt nun ein Melkroboter (Delaval), der Spaltenreinigungsroboter sorgt für saubere Laufgänge und ein automatisches Fütterungssystem mischt und füttert Kühe, Trockensteher und Jungvieh. Eigentlich liebäugelte Armin Schreiner mit einem Selbstfahrer, doch dann entschied er sich für das neue Schüttbunkersystem „Triomatic T30“ von Trioliet. Wir statteten dem Pilotbetrieb einen Besuch ab und nahmen das neue System etwas genauer unter die Lupe. Ansehen: Triomatic T30: Neues Schüttbunkersystem zur automatischen Fütterung …
09.03.2012
8 Bilder
„Die Kühe schnell tragend bekommen“ ist das wichtigste Ziel von Jörg Heckemanns. Seit Dezember 2011 hilft ihm dabei ein kleiner, stiller Helfer: der „Silent Herdsman“. Das neue Brunsterkennungssystem von Semex arbeitet mit Respondern am Hals, welche die Daten aktiv an eine Empfangsantenne senden. Die Kühe müssen nicht an einer Ausleseeinheit vorbeilaufen. Ein Computer-Programm im Büro wertet die Daten aus, meldet die Brunst und hilft, alle wichtigen Daten im Blick zu behalten. Ansehen: Brunsterkennung: Stiller Helfer im Stall …
12 Bilder
Wer nicht auf den Komfort einer Strohbox verzichten möchte, aber Einstreu und Zeit einsparen will, für den gibt es nun einen Kompromiss: Die maxiBOX, eine eingestreute Gummibox. Bereits Ende 2011 wurde die neue Komfort-Liegebox von der Fa. Kraiburg (Tittmoning) vorgestellt. Nun konnten wir einen ersten Blick auf das System in der Praxis werfen. Ansehen: Kraiburg maxiBOX: Neue, komfortable Hoch-Tief-Liegebox …
12 Bilder
Dank seiner Mitarbeiter hat Christian Fölster jetzt mehr Zeit für das Management seiner 200 Kühe. Den Schritt hin zum erweiterten Familienbetrieb hat er nicht bereut. Ansehen: Im Fokus: Milchviehbetrieb Christian Fölster …

Elite Bildergalerie

Betrieb Broeders

18.11.2011
Neuer Kuhstall
20 Bilder
Jac Broeders und seine Frau Jeanette sind 1992 aus den Niederlanden nach Dänemark ausgewandert und kauften dort den Betrieb mit 80 Kühen und 50ha Fläche. Heute melken sie 500 Milchkühe und bewirtschaften 240ha. 2006 errichteten die Broeders einen neuen 6-reihigen Kuhstall mit Außenfuttertischen für 400 Kühe. Über einen Treibweg gelangen sie in das zentrale Melkhaus mit 2x16 Fischgrätenmelkstand mit Schnellaustrieb. Liegeboxen mit Sand bieten höchsten Kuhkomfort. Ansehen: Betrieb Broeders …

Elite Bildergalerie

Betrieb Thießen

18.11.2011
Hanjörg Thießen
17 Bilder
Hanjörg Thießen ist selbstbewusst, mutig und motiviert – Eigenschaften, die es braucht, um den Milchviehbetrieb in großen Schritten weiter zu entwickeln. Aktuell werden rund 175 Kühe im 21er Melkkarussell gemolken. Die unmittelbare Nähe zur Großstadt Hamburg macht sich auf den Flächen bemerkbar, die viele Spaziergänger, Fahrradfahrer und Hundebesitzer nutzen. Er ist überzeugt, dass sich die Gesetzeslage für seinen Betriebsstandort bald (zu seinem Nachteil) verändern wird. Daher möchte Thießen jetzt schon einen neuen Bauantrag einreichen, auch wenn sich der tatsächliche Stallbau noch einige Jahre hinauszögern kann. Ansehen: Betrieb Thießen …

Elite Bildergalerie

Betrieb Tantzen-Dobbehaus

18.11.2011
Sonnige Kühe
16 Bilder
Hayo Tantzen-Dobbehaus siedelte mit seiner Frau Anke Anfang der 90er Jahre von Niedersachsen nach Mecklenburg-Vorpommern um. Die beiden „Kuh-Menschen“ halten in den umgebauten Gebäuden einer ehemaligen LPG nun rund 450 Holsteins. Dreimal täglich werden sie in einem 2x10er Fischgräten-Melkstand gemolken. Die komplette Außenwirtschaft hat Hayo Tantzen-Dobbehaus an einen Lohnunternehmer abgegeben, damit er seine Kühe optimal betreuen kann. Seit 2006 ist eine 500kW Biogasanlage das zweite Standbein des Betriebs. Ansehen: Betrieb Tantzen-Dobbehaus …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wichtige Werkzeuge fürs Management

Wärmebild

Schon zum fünften Mal findet der Elite-Herdenmanager-Kurs statt. Eine Intensivfortbildung für Betriebsleiter, Herdenmanager und Angestellte. Das Thema des ersten Moduls:... Weiterlesen: Wichtige Werkzeuge fürs Management …

Zuchtwerte

Hier finden Sie die aktuellen Zuchtwerte:

Holsteins
Fleckvieh

Die aktuelle Umfrage

Umfrage

Wie bestimmen Sie den optimalen Schnittzeitpunkt zur Grasernte?

Ihre Antwort: *



Foto des Monats

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote