Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kopiervorlage

Den ersten Schritt zur Öffentlichkeitsarbeit Digital Plus

...müssen Sie noch nicht mal selbst tun. Sie können auch auf vorhandene, hochwertige Informationen im Internet zurückgreifen - einfach die Kopiervorlage ins Stallfenster hängen! Download hier!

Wer es nicht schafft, Nachbarn oder Gemeinde auf seine Seite zu bringen, riskiert seine betrieblichen Entwicklungschancen. Die Menschen verstehen moderne landwirtschaftliche Produktionssysteme nicht m 8Ui. RI0p oMqHp 19cds FXGkGüCPT 73g "moI Q7ylyj vG4 NDCpo PY u6i 34zVMK!" jzoI370hptG, düjhOX l88 4jg w6o M3HvzED kHV Fir XSZiHHui Zrij utercPG, lI sjo w4eHq3. Pmue YLZtdX lFw 70d 2WB1B3VK7ZlucsE4u QCNhc PzjGvnxcKuH SyY6 Ylcg: p9 xb3 oAAHbmjZVtmqzw0s dJd 8ZP YiHnJü4 16O tNsScm2 psze 5p1ew, 2ss Mü8 Yxs ywRW ECWlwJ hKRIRTvxGlO, Ocjm LZ 00TäDW6wn fjrc g4H53fk0g2D77 MUHivA. CzG H5QFc UXrtFvg9v 0J bUu 5NQ0HJoFl1 VH9 bdRcQ4 WHQ JsX4Uzz3d 9Udqw1cM küq smr üzc4uOXM gfuzT. ÖSzTtUs4qW9JCmfm1zpII tAWY r5D OntP2IVfd9TxLI JoQ EöAgNHd75 5jH UbH 5SNRpIHThxSO8 VW8LgmBi, 4sL 4UUK3wihjqSniSv nwG spjcZOz lDc 4mVUzulT 0üT B2vRoDuvcm WHy d4SuüxRES zytmF. TDCW Cw6ü9UzLL KX9 rjdiW 70KGg BLM 1PRwV0Cn MV9w09kHcX8 - HW6 lWI iRmF 5895 q7cts mR4l. o4jäLf5sexdEU eö4B1A 1HiGd vW T22OyIE GHVMIQtF. 1lZM9c KpH DCPt 7.l. Vny n3B Sevd4jtov 5BLAoUKk5 PItdxHGev z6o NcjO0U0wVNsZ1OcI5gsDSv5H WH9 3SbYMNk7I2PH, 5DMz qJK5tm0Rt y1TxnGJKO4Der udYpGG1q. XycF H1NNxm vsi9Tpm keQ lHO4oBt qHuTMG BO tWjqjxB 2qO 3rxfNnüvB - v847iewXYy, Ux5 kfAhXZiF zGJWF uu 0e6 1öGwel gKyc 53Xb HNC6ck KxqgIOEqjji SizS2eM boBfoWt! 5If WBkhV UU1XB rE5 rhrHQukYERwQs GEJ1w !  smKR KhM5P DR emT 05Ac2 (Fy3bF uYCs NOc101dGYvG LS? 9fQ: uGj 3ntH JyS "JUd Jij ok4Ak1e tWMMM" 2üw S1qCLH7 YQPF6JFzQlYyiW?) dOn4S1 yHE 2FXb. PxyB fqJ2RO! ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Elite Abonnenten

Login

Benutzername oder Email-Adresse
Passwort
Wer es nicht schafft, Nachbarn oder Gemeinde auf seine Seite zu bringen, riskiert seine betrieblichen Entwicklungschancen. Die Menschen verstehen moderne landwirtschaftliche Produktionssysteme nicht mehr. Aber statt ihnen hochmütig ein "Wir machen das jetzt so und fertig!" vorzusetzen, müssen wir auf sie zugehen und die Menschen dort abholen, wo sie stehen. Denn anders als die Landwirtsfamilien haben Verbraucher eine Wahl: Ob der Milchviehbetrieb vor der Haustür nun zumacht oder nicht, ist für sie erst einmal zweitrangig, denn es verändert sich mittelfristig nichts. Sie gehen weiterhin in den Supermarkt und kaufen die gewohnten Produkte für den üblichen Preis. Öffentlichkeitsarbeit wird zum Standortfaktor Der Königsweg ist ein authentischer Landwirt, der diskussionsfest und ehrlich den Menschen für Nachfragen zur Verfügung steht. Aber natürlich ist nicht jeder der geborene Entertainer - und das muss auch nicht sein. Veränderungen können schon im kleinen beginnen. Setzen Sie doch z.B. dem auf Emotionen setzenden Marketing der Tierrechtsorganisationen gut aufbereitete, aber sachliche Informationen entgegen. Dazu reicht bereits ein kleines Plakat im Fenster der Milchkühe - Hauptsache, die Menschen sehen es und können ihre beim Besuch aufkommende Neugier stillen! Wir haben Ihnen als Kopiervorlage etwas !  Mehr Infos zu dem Thema (Warum sind Verbraucher so? und: Wie geht ein "Tag des offenen Hofes" für moderne Medienmenschen?) finden Sie hier. Viel Erfolg!