Partner von
Buchfuehrung
Der Verband der Landwirtschaftskammern hat eine Bilanz aus den ersten vorliegenden Buchführungsergebnissen für 2015/2016 gezogen. Im Mittel der spezialisierten Milchkuhbetriebe führten die schlechten Milchpreise zu Mindererlösen bei Milch zwischen 21.500 und 31.200 Euro. Weiterlesen: Erste Buchführungsergebnisse 2015/16 …

EuroTier 2016

Gold und Silber

15.11.2016
Smart Calf System
Die DLG hat das Geheimnis um die Auszeichnungen mit dem Innovation Award EuroTier 2016 gelüftet: Vier Innovationen erhalten eine Gold- und 21 Innovationen eine Silbermedaille. Die meisten Produkte sind für Milcherzeuger interessant! Weiterlesen: Gold und Silber …
TU -
Die Hitzeperiode im September diesen Jahres hat Konsequenzen nach sich gezogen. Auch in der Milchkuhhaltung. Der September 2016 war der schlechteste Besamungszeitraum seit Jahren. Klimasteuerung in jedem Laufstall ist daher heute und künftig ein Muss. Weiterlesen: September 2016 schlechtester Besamungsmonat seit Jahren …
Fleckvieh
Unter dem Motto "Die richtige Überlebensstrategie: abspecken, diversifizieren oder zusätzliche Standbeine nutzen?" fand der diesjährige Sächsische Milchrindtag statt. Dabei ging Dr. Gerhard Dorfner, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, u.a. auf das ökonomische Potenzial der Zweinutzungsrassen ein. Weiterlesen: Nicht die Rasse entscheidet, sondern das Management …
10.11.2016
Milchabholung
Im September 2016 lag der durchschnittliche Auszahlungspreis für Milch im Vergleich der großen europäischen Molkereien bei 27,36 Cent pro Kilogramm Rohmilch. Dahinter steht ein Anstieg um 1,17 Cent im Vergleich zum August. Weiterlesen: Im September durchschnittlich 27,36 Cent/kg …
Moon Lake
Der größte Milcherzeuger Australiens, die Van Diemen`s Land Farms in Tasmanien, will ab 2017 Frischmilch per Flugzeug nach China exportieren. Weiterlesen: Australier wollen Frischmilch nach China fliegen …
SidybySide
Anfang November lud die Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde DGfZ zu einem Fachsymposium nach Hannover ein, um das Thema Leistung und Langlebigkeit bei Milchkühen zu diskutieren. Ergebnis: Anscheinend ist die Genetik (wenn überhaupt) nur bedingt Schuld an der geringen Nutzungsdauer der Milchkühe in Deutschland. Weiterlesen: Leistung und Langlebigkeit bei Milchkühen – ein Widerspruch? …
07.11.2016
EuroTier
Auf der EuroTier in Hannover gibt es wieder viele neue Produkte und Lösungen für das tägliche Management zu entdecken. Infos rund um die Messe und zu neuen Produkten finden Sie bei uns! Weiterlesen: Es gibt viel zu entdecken! …
Kanada Summitholm
Das zwischen der EU und Kanada abgeschlossene Freihandelsabkommen CETA erlaubt es, jährlich 17.700 t Käse aus der EU nach Kanada zu exportieren. Kanadische Milcherzeuger fordern jetzt Schadensersatz. Europäische Milcherzeuger müssen im Gegenzug mit geringeren Erlösen aus Schlachtkuh- und Kälberverkauf rechnen. Weiterlesen: CETA: Kanadier fürchten europäischen Käse …
Milchabholung
Kritik an der ablehnenden Haltung des Milchindustrie-Verbandes (MIV) gegenüber der Gründung einer Branchenorganisation Milch hat der Landesbauernverband (LBV) Brandenburg geübt. In Sachsen wird indess über neue Vertragsmodelle diskutiert. Weiterlesen: Bauernverband kritisiert Nein der Milchindustrie zur Branchenorganisation …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Zuchtwerte

Hier finden Sie die aktuellen Zuchtwerte:

Holsteins
Fleckvieh

Die aktuelle Umfrage

Umfrage

Wie bestimmen Sie den optimalen Schnittzeitpunkt zur Grasernte?

Ihre Antwort: *



Foto des Monats

Studienreise

Summitholm_Kanada Elite hat sich verschiedene Milchviehbetriebe in Kanada (Ontario) und den USA (New York State und Wisconsin) angeschaut. Die interessantesten Betriebe stellen wir Ihnen hier vor.

Hier finden Sie die multimedialen Betriebs-Reportagen

Hier bloggt die Redaktion

Elite Team In diesem Blog lässt das Team der Elite-Redaktion seinen Gedanken freien Lauf. Hier geht es um alles, was das Thema Milchproduktion so spannend macht!

Auf zum Redaktionsblog...